Bildergalerie
Das war das Konzert "Greenice Symphonic"

DJ Greenice, Sängerin Melanie See sowie der Orchesterleiter und Musikschuldirektor Norbert Hebertinger.
69Bilder
  • DJ Greenice, Sängerin Melanie See sowie der Orchesterleiter und Musikschuldirektor Norbert Hebertinger.
  • Foto: Josef Pointinger/BezirksRundschau
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Das pt art Orchester und DJ Greenice sorgten unter strengen Corona-Sicherheitseinlagen für ein feuriges Konzert.

WAIZENKIRCHEN. Ein voller Erfolg waren die beiden Konzertaufführungen "Greenice Symphonic". Das pt art orchester unter der Leitung von Musikschuldirektor Norbert Hebertinger sorgte mit modernen Musikstücken auf einer Festivalbühne mit Feuer und Pyro-Show für Begeisterung. Bürgermeister Fabian Grüneis war als DJ Greenice mit dabei. Es war sein Wunsch, einmal eine neue Konzertversion in symphonischer Form mit Solisten und Sängern zu präsentieren. Gesungen haben Melanie See, Daniela und Michael Kaltseis sowie Manuel Urbina Moreano. Bürgermeister Grüneis präsentierte ein noch nie dagewesenes Konzertkonzept. Thomas Mairinger war für die Komposition verantwortlich, Hermann Miesbauer für das Arrangement.   

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen