Neues Kommandofahrzeug
FF Kallham nun bestens ausgerüstet

Das neue Fahrzeug der FF Kallham wurde feierlich eingeweiht.
4Bilder
  • Das neue Fahrzeug der FF Kallham wurde feierlich eingeweiht.
  • Foto: Petra Leidinger - Presseteam BFK Grieskirchen
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kallham luden zur feierlichen Segnung des neuen Einsatzfahrzeugs.

KALLHAM. 31 Feuerwehren mit rund 400 Kameraden ließen sich die Einladung ihrer Kollegen nicht entgehen: Die FF Kallham mit Kommandant Daniel Pauzenberger lud zur feierlichen Segnung des neuen Kommandofahrzeugs. Unter den Ehrengästen fanden sich Bürgermeister Fritz Pauzenberger, Vizebürgermeisterin Helga Witzmann, Nationalrätin Claudia Plakolm, Nationalrat Laurenz Pöttinger sowie Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger. Seitens des Bezirks-Feuerwehrkommandos ließen sich den Festakt Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Ablinger, die Abschnittskommandanten Helmut Neuweg (Peuerbach) und Franz Oberndorfer (Haag) sowie die beiden Ehren-Oberbrandräte Josef Schwarzmannseder und Josef Murauer nicht entgehen.

Weitere Fotos finden Sie hier.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.