Ordensjubiläum im Klinikum
Grieskirchen: Sr. Ditberga und Sr. Antoinette - 50 Jahre im Dienste der Nächstenliebe

Bürgermeisterin Maria Pachner und Vizebürgermeister Mag. Günter Haslberger gratulierten Sr. Dietberga (li.) und Sr. Antoinette (re.) namens der Stadtgemeinde Grieskirchen zu deren Ordensjubiläen.
  • Bürgermeisterin Maria Pachner und Vizebürgermeister Mag. Günter Haslberger gratulierten Sr. Dietberga (li.) und Sr. Antoinette (re.) namens der Stadtgemeinde Grieskirchen zu deren Ordensjubiläen.
  • hochgeladen von Stadtgemeinde Grieskirchen

Sr. Ditberga und Sr. Antoinette feierten kürzlich ihr 50-jähriges Profess-Jubiläum. Beide Schwestern legten 1969 ihr Gelübde ab und blicken auf gelebten Ordensprofess zurück.Sie alle haben für den Orden und für ihre Mitmenschen große Dienste geleistet. Sr. Ditberga und Sr. Antoinette sind noch heute voller Elan im Klinikum Grieskirchen ehrenamtlich tätig.

Sr. Antoinette (Affenzeller) wurde 1948 in Rainbach bei Freistadt geboren. Mit 18,5 Jahren folgte sie dem Ruf Gottes und entschloss sich, ins Kloster einzutreten. Nach dem Noviziat absolvierte sie die Ausbildung zur Altenpflegerin, wo sie dann in verschiedenen Altenheimen – zuletzt 10 Jahre im Mutterhaus – tätig war. Seit 30.12.2014 ist Sr. Antoinette am Klinikum Grieskirchen und ist dort noch mit Engagement hauswirtschaftlich tätig. Nachmittags besucht sie die BewohnerInnen im Bezirksalten- und Pflegeheim Grieskirchen. „Ich bin sehr gerne Ordensfrau und danke Gott für meine Berufung und für alle und alles, was mir im Leben geschenkt wurde“, so Sr. Antoinette.

Sr. Dietberga (Starlinger) wurde 1944 in Sarleinsbach im oberen Mühlviertel geboren und besuchte dort die Pflichtschule. Anschließend arbeitete sie in der elterlichen Landwirtschaft. Mit 20 Jahren entschloss sie sich, bei den Franziskanerinnen in Vöcklabruck einzutreten. In Salzburg absolvierte sie die vierjährige Ausbildung zur Arbeitslehrerin, wo sie nach dem Noviziat in Schulen in ganz Oberösterreich eingesetzt war. „In Freude und Dankbarkeit für meine Berufung zum Ordensleben gehe ich meinen Weg weiter mit Christus an der Seite der Menschen“, so Sr. Dietberga, die noch heute mit viel Enthusiasmus im Klinikum mitwirkt.

Autor:

Stadtgemeinde Grieskirchen aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.