NSMS Eferding Süd
Ausbau in der Nachmittagsbetreuung

2Bilder

EFERDING. Als erste Schule im Bezirk Eferding bietet die Neue Sportmittelschule ab dem neuen Schuljahr 2019/2020 Nachmittagsbetreuung in zwei unterschiedlichen Formen an.
Dabei gibt es zum einen die sogenannte getrennte Form. Eltern können einzelne Tage wählen, an denen die Kinder bis 16 Uhr betreut werden. Nach dem Vormittagsunterricht und einer Mittagspause werden die Schüler von Fachlehrern beim Erledigen der Hausaufgaben und Lernen unterstützt. Freizeiteinheiten bieten den Schülern die Möglichkeit, sich zu erholen, gemeinsam zu spielen, sich kreativ zu verwirklichen oder sich in der Turnhalle auszutoben. Die zweite Variante bietet die verschränkte Form: Kinder einer ganzen Klasse werden an allen Schultagen bis 16 Uhr betreut. Unterricht, Lernstunden und Freizeit wechseln sich über den Tag verteilt ab. Während der Lernstunden und den Freizeiteinheiten bleiben die Schüler im Klassenverband. Alle schriftlichen Arbeiten werden in der Schule erledigt, in der Freizeit steht ein eigener Raum zum Spielen und Entspannen zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen