Einbruch in Container am Punschdorf Grieskirchen: Vier junge Täter geständig

Die vier Täter brachen einen Container am Punschdorf in Grieskirchen auf.
  • Die vier Täter brachen einen Container am Punschdorf in Grieskirchen auf.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

BEZIRK. Durch umfangreiche Erhebungen der Polizei konnten nun zwei junge Männer aus Schlüßlberg, ein junger Welser und ein junger Mann aus St. Marienkirchen an der Polsenz ausgeforscht werden. In der Nacht zum 24. November brachen sie in Grieskirchen am Punschdorf einen Container auf und stahlen daraus Süßigkeiten und Lebensmittel. Ein Marmeladenglas wurde dabei gegen die unweit entfernte Kirchenmauer geworfen. Von einem am Kirchenplatz stehenden Granit-Trinkwasserbrunnen der Stadtgemeinde Grieskirchen wurde eine Granitkugel aus der Verankerung gerissen und auf den Boden geworfen. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro. Die vier Beschuldigten zeigten sich geständig und möchten den Schaden wieder gut machen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen