Laudate Kids: Singen, um anderen zu helfen

Laudate Kids freut sich über den Besuch. In der zweiten Reihe: die Pädagoginnen und Christoph Franz.
15Bilder
  • Laudate Kids freut sich über den Besuch. In der zweiten Reihe: die Pädagoginnen und Christoph Franz.
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

WAIZENKIRCHEN (jmi). Engagement kann man der Singgruppe Laudate Kids nicht absprechen. Ein Teil der Erlöse des Musicals "Esther" kommt der Jugendwohlfahrt Grieskirchen zugute. Bereits im Jänner wurde ein Scheck über 1.000 Euro übergeben. Jetzt besuchte die Jugendwohlfahrt Laudate Kids in Waizenkirchen, um dem singenden Nachwuchs einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Was mit dem Geld passiert? Das wollten natürlich auch die Kinder wissen. Christoph Franz stand den jungen Sängern Rede und Antwort. "Es ist wichtig, dass sich die Kinder auch ein Bild machen können, wofür die Spenden eingesetzt werden. Für uns ist es natürlich auch wieder eine große Motivation für unsere Arbeit", ist sich das Laudate-Kids-Team mit Andrea Mittermaier und Sandra Wagner einig. Franz bedankte sich nochmals bei den jungen Sängertalenten: "Ich finde es super von euch, Geld zu sammeln, damit Familien geholfen wird." Natürlich gab es für ihn dann noch ein tolles Ständchen.

Laudate Kids gibt es seit über zehn Jahren. Neben dem alle zwei Jahre stattfindenden Musical singt die Gruppe bei Taufen, Feiern und beim Hirtenspiel.
Die Jugendwohlfahrt Grieskirchen hilft bedürftigen Familien: Sie finanziert etwa Schulmaterial sowie Wohnausstattung und vermittelt bei familiären Konflikten. Tel. 07248/6034 20, jugendwohlfahrt-ooe.at

Fotos: Mittermayr

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.