ÖVP Gaspoltshofen/Altenhof
ÖVP Gaspoltshofen/Altenhof sagt Dankeschön

Mit Gutscheinen und Blumengrüßen bedankt sich die ÖVP Gaspoltshofen_Altenhof bei Gewerbebetrieben und jenen die in diesen Zeiten der Corona Krise durch ihre Arbeit und ihr Ehrenamt mithelfen diese Krise in unserer Marktgemeinde bestmöglichst zu bewältigen.
Die ÖVP Gaspoltshofen_Altenhof bedankt sich beispielweise bei den Pflegerinnen und Pflegern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bezirksaltersheimes Gaspoltshofen, bei Lehrerinnen und Lehrern der Volksschule und NMS Gaspoltshofen, den Pädagoginnen im Kindergarten, aber auch bei all jenen Menschen, die ihr Geschäft im Ort offengehalten haben. Aber auch bei unserem Gemeindearzt und seinen Mitarbeiterinnen oder den Freiwilligen Feuerwehren – um nur einige zu nennen, denen höchster Dank und Respekt gebührt. Insgesamt wurde 40 Blumengrüße mit Gutscheinen verschenkt.
„Natürlich können wir uns nicht bei allen und jedem Einzelnen bedanken – aber wir möchten einfach allen nur Danke sagen“, betont der Fraktionsobmann der ÖVP-Gaspoltshofen/Altenhof Johannes Höftberger. „Natürlich wurden  Blumengrüße und Gutscheine von den Gewerbetreibenden aus unserem Ort verschenkt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen