Stadthaupteinfahrt Grieskirchen: Grünpfeil für Linksabbieger abhängig vom Verkehrsaufkommen!

Der Grünpfeil für den aus Westen kommenden und in die Stadt einbiegenden Verkehr schaltet sich nur ein, wenn sich eine entsprechende Anzahl von Fahrzeugen (ca. 4 – 5 PKW) zum Linksabbiegen aufgestellt hat.

Erst wenn eine Länge von über 20 m erreicht wird, sendet ein Sensor ein Signal an die Anlage zum Aktivieren des Linksabbiegepfeils. Erscheint der Grünpfeil aufgrund der nicht erreichten Fahrzeuglänge nicht, muss unbedingt die Vorrangregel nach § 19 (5) StVO bzw. § 38 (4) StVO beachtet werden, d.h. Fahrzeuge, die ihre Fahrtrichtung beibehalten oder nach rechts einbiegen, haben Vorrang gegenüber entgegenkommenden, links einbiegenden Fahrzeugen.

Diese Regelung ist nach Aussage des Amtes der Oö. Landesregierung notwendig, um den Verkehrsfluss zu verbessern.

Autor:

Stadtgemeinde Grieskirchen aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.