Schach
Turnierserie „Schach am Dienstag“ – Auftakt voll gelungen!

Der Sieger Dietmar Hiermann (l.) im Kampf gegen seinen Vereinskollegen Wilfried Kuran.
3Bilder
  • Der Sieger Dietmar Hiermann (l.) im Kampf gegen seinen Vereinskollegen Wilfried Kuran.
  • Foto: Johann Voraberger
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Alle Erwartungen an die neue Serie "Schach am Dienstag" wurden beim ersten Turnier übertroffen. 54 Spieler kamen Anfang September ins Pfarrheim Haag am Hausruck, um einen schönen und spannenden Abend unter Schachfreunden zu erleben.

HAAG. Dieses Turnier wurde in fünf Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten ausgetragen und sah am Ende mit Dietmar Hiermann einen eindeutigen Sieger. Er blieb als einziger unbesiegt in einem starken Starterfeld. Mit jeweils 4,5 Punkten landeten Johann Maierhofer (TSV Frankenburg) und Peter Enzinger (SV Hofkirchen/Tr.) auf Platz 2 bzw. 3.

Es gab auch einige Überraschungen in der Endabrechnung: Der jugendliche Michel Tischler (SV Taufkirchen/Pr.) erreichte den 5. Rang, obwohl er laut Elowertung auf Startrang 45 gewertet war und Dominik Mandl (SV Schärding) belegte bei seinem ersten Turnierantreten gleich Platz 20. Als bester U14 Spieler setzte sich Michael Wimmer vom TSV Frankenburg durch.

"Ich hoffe, dass die Begeisterung für diese Turnierserie anhält und sich viele Teilnehmer beim nächsten Turnier am 1. Oktober in Riedau wiedersehen werden oder auch neue dazukommen. Jeder Schachinteressierte ist dazu herzlich eingeladen", erklärt Johann Voraberger, Spielleiter in Haag.

Alle Ergebnisse finden Sie online auf www.schach.at/berichte.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.