TSV Frankenburg

Beiträge zum Thema TSV Frankenburg

Sport
Der Sieger Dietmar Hiermann (l.) im Kampf gegen seinen Vereinskollegen Wilfried Kuran.
3 Bilder

Schach
Turnierserie „Schach am Dienstag“ – Auftakt voll gelungen!

Alle Erwartungen an die neue Serie "Schach am Dienstag" wurden beim ersten Turnier übertroffen. 54 Spieler kamen Anfang September ins Pfarrheim Haag am Hausruck, um einen schönen und spannenden Abend unter Schachfreunden zu erleben. HAAG. Dieses Turnier wurde in fünf Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten ausgetragen und sah am Ende mit Dietmar Hiermann einen eindeutigen Sieger. Er blieb als einziger unbesiegt in einem starken Starterfeld. Mit jeweils 4,5 Punkten...

  • 18.09.19
Sport
Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen kassierte gegen Tabellenführer Gunskirchen eine bittere 0:3-Heimniederlage.

Fußball – Bezirksliga Süd
Frankenburg holt den ersten Saisonsieg

Die Mannschaft von Frankenburg-Trainer Kornel Müller trifft auf Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen. BEZIRKSLIGA SÜD. Bereits am Freitag, 30. August, empfängt der TSV Frankenburg zum Auftakt der dritten Runde der Bezirksliga Süd Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen. Die Mannschaft von Trainer Kornel Müller konnte dank eines 5:1-Auswärtssieges gegen Schlierbach einen Fehlstart in die Bezirksliga-Saison verhindern. "Das war ein wichtiges Spiel, damit es nicht in die falsche Richtung geht. Wir wollen in der...

  • 28.08.19
Sport
Mit einem 1:0-Sieg beim ATSV Lenzing hält die Union Gampern (2. Klasse Süd) den Anschluss zur Spitze.

Fussball in Bezirk
Schlechte Heimbilanz, Titel in weiter Ferne

Die Bezirksligisten Frankenburg und Kammer blieben in der jüngsten Runde daheim erfolglos. Vöcklamarkt siegte in der Fremde. Gampern setzte sich im Derby der 2. Klasse Süd in Lenzing durch. BEZIRK. Mit nur einer Niederlage im Herbst hatte der TSV Frankenburg als Tabellenführer der Bezirksliga Süd überwintert. Im Frühjahr will der TSV-Motor aber nicht so richtig auf Touren kommen. In sechs Runden verbuchten die Frankenburger nur einen Sieg und ein Remis. Zwei der vier Niederlagen kassierte...

  • 24.04.19
Sport
Der SK Kammer kassierte in der 17. Runde eine 1:4-Heimklatsche gegen den Tabellensiebenten Gschwandt.

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Verlieren verboten in der Bezirksliga Süd

Neukirchen/Vöckla empfängt den SK Kammer. In Timelkam (2. Klasse Mitte-West) kommt es zum Gemeinde-Derby. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Auf einen fußballerischen Leckerbissen dürfen sich die Fans im Bezirksliga-Süd-Derby zwischen Neukirchen/V.-Puchkirchen und dem SK Kammer freuen. Beide Mannschaften liegen nach 17 Runden mit 27 Zählern punktegleich auf den Plätzen vier und fünf. Um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, sind für beide Mannschaften drei Punkte Pflicht. Das Momentum...

  • 10.04.19
Sport
1. Klasse Süd: Josef Haslinger (Mitte) leistete die ideale Vorarbeit zur Attergauer 1:0-Führung durch Johannes Hemetsberger.
16 Bilder

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Vöcklamarkt bleibt zuhause eine Macht – Attergau siegt im Derby

UVB feiert den zehnten Heimsieg in Folge. Attergau gewinnt Derby in der 1. Süd gegen Attnang. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zehn Spiele, zehn Siege und ein Torverhältnis von 27:8 – das ist die eindrucksvolle Zwischenbilanz von Regionalligist UVB Vöcklamarkt im eigenen Stadion. Den zehnten Heimerfolg in Serie feierte die Elf von Jürgen Schatas in der jüngsten Runde gegen Bad Gleichenberg. Goalgetter Lukas Leitner war mit seinem Doppelpack "Vater" des 2:1-Sieges gegen die Gäste aus der...

  • 04.04.19
Sport
Bezirksliga Süd: 1:1 trennten sich Neukirchen/V.-Puchkirchen und Tabellenführer Frankenburg im Nachbarschaftsduell.

Fussball in Bezirk
Jeder Punkt zählt im Kampf um Meistertitel

Auftakt nach Maß für Mondsee und Attergau. Punkteverluste für Frankenburg und Niederthalheim. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Wer bei der Vergabe der Meisterkrone im Fußball-Unterhaus ein Wörtchen mitreden will, darf sich keinen Punkteverlust oder gar einen Umfaller leisten. Eine bittere Erfahrung, die der ASV Niederthalheim bereits in der ersten Frühjahrsrunde machen musste: Der bisherige Tabellenführer unterlag im Spitzenspiel der 2. Klasse Mitte-West den FC Wels Juniors mit 2:3 und rutschte dadurch...

  • 20.03.19
Sport
Am 10. Mai treffen der SC Schwanenstadt 08 und die Union Mondsee im Landesliga-Derby aufeinander.

Fussball-Unterhaus in Vöcklabruck
Vier Vereine gehen als "Gejagte" ins Frühjahr

Mondsee, Frankenburg, Attergau und Niederthalheim überwinterten an der Tabellenspitze. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eines steht schon zu Beginn der Frühjahrsmeisterschaft fest: Der Kampf um den Meistertitel mit Bezirksbeteiligung wird spannend. In der Landesliga West überwinterte die Union Mondsee dank des besseren Torverhältnisses an der Tabellenspitze. Erster Verfolger mit ebenfalls 27 Punkten auf dem Konto ist Andorf. Erklärtes Ziel der Mondseer: Meistertitel und Aufstieg in die OÖ-Liga. Beim...

  • 13.03.19
  •  2
Sport
Mit einem 6:0-Erfolg gegen Gosau beendete der ATSV Zipf den Herbstdurchgang in der 1. Liga Süd.
2 Bilder

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Starke Halbzeitbilanz der Bezirksklubs

Mondsee, Frankenburg, Attergau und Niederthalheim gehen als Tabellenführer in die Winterpause. BEZIRK. Die letzte Runde im Herbstdurchgang hatte es in sich: Mondsee (Landesliga West), Attergau (1. Liga Süd) und Niederthalheim (2. Liga Mitte-West) schoben sich noch an die Tabellenspitze. Besonders spannend machte es die Union Mondsee: Im Heimspiel gegen den SK Schärding lag die Elf von Trainer Christoph Mamoser nach einer halben Stunde 0:2 zurück. Doch die Mondseer kämpften sich zurück und...

  • 15.11.18
Sport
Der TSV Frankenburg, im Bild Matthias Lohinger (vorne links), steht eine Runde vor Schluss als "Herbstmeister" fest.

Fussball im Bezirk
Frankenburg sichert sich die Herbstkrone

Der Bezirksligist feierte acht Siege und will auch in der letzten Runde dieses Jahres ungeschlagen bleiben. VÖCKLABRUCK. Acht Siege, vier Unentschieden und ein Torverhältnis von 27:13. Das ist die eindrucksvolle Bilanz des TSV Frankenburg, der bereits eine Runde vor Schluss des Herbstdurchganges als Halbzeitmeister feststeht. Damit ist der Leader der Bezirksliga Süd einer von nur ganz wenigen Klubs in Oberösterreich ohne Niederlage im Herbst. "Wir wollen auch im letzten Spiel des Herbstes...

  • 07.11.18
Lokales
Michael Wimmer gilt als großes Schach-Talent.

Schach-Champion ist erst neun

Michael Wimmer zeigte Talent bei Schulschach-Bezirksmeisterschaft FRANKENBURG. Bei der Schulschach-Bezirksmeisterschaft in Schwanenstadt sorgte ein Nachwuchsspieler des TSV Frankenburg für großes Aufsehen. Der erst 9-jährige Michael Wimmer gewann nicht nur „spielend“ die Wertung der jüngsten Teilnehmer ab Jahrgang 2006, sondern holte sich zudem unangefochten den Turniersieg aller Altersklassen. Angetreten waren 54 Schüler bis 18 Jahre aus dem Bezirk Vöcklabruck. Gewertet wurden drei...

  • 18.07.18
Sport
Der TSV Frankenburg kam zum Rückrundenstart gegen den Tabellen-13. Sipbachzell nicht über ein 0:0 hinaus.
2 Bilder

Gelungener Auftakt für Neukirchen/V.

In der 15. Runde kommt es zum Derby zwischen Neukirchen/Vöckla und Frankenburg. BEZIRK. Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen konnte mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen Krenglbach einen perfekten Rückrundenstart verbuchen. Der Tabellenachte liegt mit 23 Punkten in der Bezirksliga Süd nur drei Punkte hinter dem Zweiten SK Kammer. "Wir sind gut in das Frühjahr gestartet. Jetzt freuen wir uns auf das Duell gegen Frankenburg. Meine Burschen sind hoch motiviert", kann Neukirchen-Coach Jochen Kriechbaum den...

  • 22.03.18
Sport
Mit einem 3:1-Sieg gegen Herbstmeister Viktoria Marchtrenk verabschiedet sich Mondsee in die Winterpause.

Das Beste zum Schluss

Nach dem Sieg gegen Tabellenführer Viktoria Marchtrenk überwintert die Union Mondsee als Zweiter. BEZIRK. Je länger die Saison in der Landesliga West dauerte, umso besser kam Union Mondsee in Schuss. Die Krönung war der 3:1-Sieg gegen Tabellenführer Viktoria Marchtrenk in der letzten Runde vor der Winterpause. Die Treffer für die Mamoser-Elf gegen die bereits als Halbzeitmeister feststehenden Marchtrenker erzielten Andreas Zoister (11.), Patrick Rindberger (75.) und Michael Eberl (91.). Als...

  • 15.11.17
Sport
Bezirksliga Süd: Im Nachtragsspiel setzte sich der TSV Frankenburg glatt mit 3:0 gegen den SK Kammer durch.

Auf und Ab in Kammer

Nach dem Sieg im Top-Spiel gegen Schlierbach unterlag der SK Kammer im Nachtrag gegen Frankenburg. BEZIRK. Vor der Partie in Ohlsdorf am vergangenen Wochenende – nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe – lag der SK Kammer mit einem Zähler Vorsprung auf Schlierbach an der Tabellenspitze der Bezirksliga Süd. Im Spitzenspiel der Runde zehn hatte die Elf von Trainer Alexander Neudorfer die Schlierbacher mit 4:2 besiegt. Weniger gut lief es für den SKK jedoch am Nationalfeiertag im Nachtragsspiel...

  • 01.11.17
Sport
Der TSV Frankenburg besiegte in der 16. Runde der Bezirksliga Süd das Tabellenschlusslicht UVB Juniors mit 3:1.

Maletzky-Elf will überraschen

Der TSV Frankenburg muss zum Bezirksliga-Spitzenreiter Mondsee. BEZIRKSLIGA SÜD. Der überlegene Tabellenführer Union Mondsee empfängt in der 17. Runde den Tabellenvierten Frankenburg. Zuletzt musste sich das Team von Trainer Christoph Mamoser mit einem 1:1 gegen Kammer zufriedengeben. Trotz dieses Punkteverlustes liegen die Mondsee-Kicker mit neun Punkten Vorsprung auf Verfolger Vorchdorf voll auf Meisterschaftskurs. "Wir schauen von Spiel zu Spiel und möchten einen guten Fußball zeigen", sagt...

  • 06.04.17
Sport
Die schnellsten Drei beim Würfelspiellauf (v.l.): Josef Dißlbacher (3.), Sieger Manfred Steger, Javier Castrillo (2.).

Die Runningtour 2016 biegt in die Zielgerade

Gampern ist die letzte Station von Willi’s Runningtour. In Frankenburg gewann Manfred Steger. FRANKENBURG, GAMPERN. Mit seinem Sieg beim Frankenburger Würfelspiellauf kürte sich Manfred Steger vom LC Sicking bereits vor der letzten Veranstaltung zum Gesamtsieger von Willi’s Sportshop Runningtour 2016. Bei den Damen rittern Martina Bruneder-Winter und Anita Quehenberger (beide LCAV Jodl Packaging) in Gampern noch um den begehrten Toursieg. Steger und Reshed siegreich In Frankenburg gewann...

  • 07.09.16
Sport
Fabian Burrer (15) aus Gampern ist frischgebackener U-16-Landesmeister.

Fabian Burrer krönte sich zum Schach-Landesmeister

GAMPERN, FRANKENBURG. Fabian Burrer aus Gampern ist U-16-Landesmeister im Turnierschach. Bei den Jugend-Titelkämpfen in Grieskirchen setzte sich der 15-Jährige mit einem souveränen Sieg im nervenaufreibenden Schlussmatch durch. Fabian wohnt in Gampern und besucht die 2. Klasse der HTL Vöcklabruck. Er zeichnet sich durch sympathisches, bescheidenes Auftreten und kollegiales, faires und sportliches Verhalten aus. Am Schachbrett gilt er als unerbittlicher und gefährlicher Gegner, der selbst starke...

  • 13.01.16
Sport

Starker Auftritt der Frankenburger U-9

FRANKENBURG. In toller Form präsentierte sich die U-9 Mannschaft des TSV Frankenburg (Bild) beim Nachwuchshallencup der Askö Steyrermühl in der Laakirchener Europahalle. Bei diesem Turnier kamen die TSV-Kicker ohne Niederlage bis ins Finale. Dort mussten sie sich den Alterskollegen des LASK mit 0:2 geschlagen geben. Platz acht belegte der ATSV Rüstorf. In der U-11 belegte der FC Attnang ebenso Platz drei wie Union Region in der Altersklasse U-12.

  • 04.03.15
Sport
Der ATSV Zipf besiegte im Bezirksliga-Derby Frankenburg 4:2 und klettert in der Tabelle auf Platz acht.
15 Bilder

Halbes Dutzend Tore bei Bezirksliga-Derby

Zipf schlägt Frankenburg 4:2. Regau schafft wichtigen Heimsieg. Mondsee bleibt an Spitze dran. BEZIRKSLIGA SÜD. Einen 4:2-Heimsieg im Bezirksliga-Derby gegen Frankenburg konnte der ATSV Zipf feiern. Die Gäste erwischten dank Neuzugang Joszef Peter den besseren Start und gingen bereits in Minute 14 mit 1:0 in Führung. Zipfs Toptorschütze Sebastian Greisinger drehte mit seinem Doppelpack (20., 21.) die Partie zu Gunsten der Schatas-Elf. Rafael Kurtulmus (54.) und Gerhard Mayr (56.) erhöhten auf...

  • 23.04.14
Sport
Das Match zwischen Frankenburg und Mondsee endete nach einer turbulenten Schlussphase 2:2.

2:2-Unentschieden im Bezirksliga-Derby

Das Kellerduell geht an Vöcklamarkt 1b. Neukirchen/V. weiter in der Krise. Zipf holt in Marchtrenk 1:1. BEZIRKSLIGA SÜD. Im Spitzenspiel der 17. Runde trennten sich der TSV Frankenburg und Union Mondsee mit 2:2. In einer intensiv geführten Partie waren die Heimischen über weite Strecken das bessere Team, jedoch ging Mondsee durch Dominik Ablinger und Johann Endesgrabner zweimal in Führung. Dem Ex-Vöcklamarkter Joszef Peter gelang in der 88. Spielminute der Ausgleich. "Über das Spiel gesehen...

  • 16.04.14
Lokales
Kurt Gruber (r.), im Bild mit Hans Peter Kaiser, dem sportlichen Leiter des TSV Frankenburg, lebt für den Fußball.

"Das ist der Kurti, der macht das schon"

Preis für Ehrenamt: Der "gute Geist" des TSV Frankenburg wurde für den Florian 2013 nominiert. FRANKENBURG. Seit acht Jahren ist der 51-jährige Gemeindebedienstete Kurt Gruber ehrenamtlich für den TSV Frankenburg tätig. So verbringt er fast jeden Tag am Sportplatz und markiert den Rasen, fungiert als Platzwart, kümmert sich um die Pflege und Instandhaltung der Anlage oder bringt die Dressen zum Waschen. An Trainingstagen bereitet Gruber die Getränke für die Spieler vor. Anschließend hilft er...

  • 09.10.13
Sport
Trainer Norbert Hutterer (Mitte) mit den Regauer Neuen Mario Köppl, Florian Preisinger, Patrick Hamader, Oliver Kirchmair (v.l.).
2 Bilder

Bezirksliga Süd: Vöcklabrucker Klubs verdoppelt

Zu Frankenburg, Neukirchen und Zipf kommen Mondsee, Regau und Vöcklamarkt 1b dazu. BEZIRKSLIGA SÜD. Nach dem Abstieg aus der Landesliga hat man sich bei der Union Mondsee nach einem neuen Trainerteam umgesehen und wurde schließlich bei Franz Scherpink und Franz Rindberger fündig. Der neue Coach schaffte zuletzt mit Bad Goisern den Aufstieg in die OÖ-Liga. „Loben ehrt, doch Kritik bringt dich weiter“, so der Meistertrainer. Prominentester Mondseer Neuzugang ist wohl Klaus Märzendorfer, der von...

  • 13.08.13
Sport
Nach dem 6:1 gegen Oberwang geht Regau voll Selbstvertrauen in die Auswärtspartie in Gosau.

Frankenburg verpasst Aufstieg, Regau greift nach Meisterkrone

Showdown in der 1. Klasse Süd: Fernduell Regau gegen Vöcklamarkt 1b FUSSBALL. Aus der Traum vom Aufstieg in die Landesliga: Im Spitzenspiel der BezirksRundschauLiga Süd musste sich der TSV Frankenburg in St. Marienkirchen mit 0:1 geschlagen geben. Vor der letzten Begegnung gegen Zipf liegt der TSV auf Rang drei. Den Titel und zweiten Aufstiegs- bzw. Relegationsplatz machen sich St. Marienkirchen und Bad Wimsbach aus. "Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung natürlich riesengroß", sagt...

  • 12.06.13
  •  1
Sport
Nach dem 4:2-Erfolg gegen Gschwandt fährt Neukirchen voller Selbstvertrauen zu Tabellenführer Bad Wimsbach.

Spannendes Finale in der BezirksRundschauLiga Süd

Frankenburg muss nach St. Marienkirchen, Neukirchen tritt beim Tabellenführer Wimsbach an. BEZIRKSRUNDSCHAULIGA SÜD. Spannung pur versprechen die letzten beiden Meisterschaftsrunden in der BezirksRundschauLiga Süd. Nach dem knappen 2:1-Erfolg im Nachtragsspiel gegen Rottenbach muss der TSV Frankenburg am Samstag, 8. Juni, in St. Marienkirchen an der Polsenz antreten. "Die Partie gegen St. Marienkirchen ist eine Art Endspiel", sagt TSV-Trainer Peter Erlach. Dennoch sei man im Kampf um den...

  • 06.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.