Peuerbacher Schlosstheater überzeugt mit gelungener Silvester-Premiere

"Die Wunderübung": Nicht nur das Ehepaar ist in der Krise – auch der Therapeut (m.).
2Bilder
  • "Die Wunderübung": Nicht nur das Ehepaar ist in der Krise – auch der Therapeut (m.).
  • Foto: Schlagintweit
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PEUERBACH. Das Peuerbacher Schlosstheater mit Regisseurin Manuela Schlagintweit begeisterte zum Jahreswechsel mit "Die Wunderübung". Die lustige Eheschlacht mit den Laiendarstellern Kornelia Wagner, Herbert Wiesinger und Stefan Pimmingstorfer bot in der letzten Nacht des Jahres eine energiegeladene und kurzweilige Vorstellung. Die zahlreichen Besucher wurden natürlich bestens unterhalten. Bei der anschließenden Silvesterparty feierten die Gäste ins neue Jahr 2018 und ließen diese Silvesternacht bei bestem Essen von Caterer „einfach“ Market & Canteen ausklingen.

Weitere Spieltermine von "Die Wunderübung" im Melodium Peuerbach:
Samstag, 13. 01. 2018 um 20 Uhr
Sonntag, 14. 01. 2018 um 18 Uhr
Freitag, 19. 01. 2018 um 20 Uhr
Samstag, 20. 01. 2018 um 20 Uhr
Sonntag, 21. 01. 2018 um 18 Uhr

Eintritt: 14 Euro, ermäßigt für Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz-/Zivildiener: 10 Euro
Kartenreservierung bei Sparkasse Peuerbach: Tel.: 050100 – 42017

"Die Wunderübung": Nicht nur das Ehepaar ist in der Krise – auch der Therapeut (m.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen