Demenz: Unterstützen – Entlasten –Begleiten

Wann: 28.11.2017 19:00:00 Wo: Bezirksaltenheim, Kallham 163, 4720 kallham auf Karte anzeigen

Die Angehörigen von Demenzkranken erleben oft ein Wechselbad der Gefühle uns stehen vor zahlreichen neuen Herausforderungen – manchmal auch Überforderungen. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig professionelle Unterstützung zu holen. Die Demenzservicestelle Ried der MAS Alzheimerhilfe startet am 7.November, um 19 Uhr, im Saal des Bezirksaltenheimes Kallham, eine vierteilige, kostenlose Vortragsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Informationen zur Erkrankung und zu Unterstützungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten werden in der Reihe vorgestellt.
„In vielen Situationen ist es für Familien wichtig sich Informationen zu holen und Antworten auf ihre Fragen zu bekommen, um mit der Erkrankung besser umgehen zu können“, erklärt Nicole Moser, Leiterin der Demenzservicestelle Ried. 

Die Termine im Überblick:
Jeweils 19 Uhr im Saal des Bezirksaltenheim in Kallham
Dienstag, 07.11.2017 Alzheimer-Demenz – eine Krankheit verstehen
Dienstag, 14.11.2017 Kommunikation und der Umgang mit Herausforderungen
Dienstag, 21.11.2017 Motivieren – Aktivieren - Stärken – Möglichkeiten der Beschäftigung
Dienstag, 28.11.2017 Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen