Herzinfarkt am Steuer – Lkw kracht in Hauswand

2Bilder

NATTERNBACH (fui). Ein Lkw-Fahrer aus Peuerbach fuhr am am Dienstag, 4. Dezember von Hungberg kommend in Richtung Ortsmitte Natternbach. Vermutlich hatte der Fahrer während der Fahrt einen Herzinfarkt. Der Laster kam daraufhin von der Fahrbahn ab und stieß ungebremst, aber mit relativ geringer Geschwindigkeit, gegen ein Wohnhaus. Die Feuerwehr befreite den Mann aus dem Führerhaus seines Lkw. Kurz darauf trafen auch Rettung, Gemeindearzt und ein Notarztteam mit Rettungshubschrauber an der Unfallstelle ein. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen erlag der Mann an Ort und Stelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen