22.01.2018, 10:18 Uhr

Grieskirchen / Kindergarten Parz: Wöchentlicher Besuch in der Bibliothek macht fit für die Schule!

Immer ein Erlebnis: Die Schulanfänger des Kindergarten Parz erkunden das tolle Kinderbuchangebot der Bibliothek Grieskirchen.

Die Schulanfänger besuchen regelmäßig die Bibliothek im Zentrum 2010, um für den Einstieg in die Volksschule gut vorbereitet zu sein. Die Kinder sollen spielerisch auf das Lesen vorbereitet werden. Vor allem geht es darum, die künftigen ABC-Schützen für Bücher zu begeistern und Freude an den Buchstaben zu wecken.

„Die Kooperation mit dem Büchereiverein ist hervorragend. Wir nutzen jede Woche das tolle und reichhaltige Angebot der Bibliothek. Jedes Kind darf sich nach dem Besuch ein Buch gra-tis ausleihen“, so Kindergartenleiterin Christa Schmidleitner.

Und tatsächlich sind die Kinder mit Begeisterung bei der Sache. Für sie ist ein Besuch in der Bibliothek jedes Mal ein besonderes Erlebnis.

Die knapp 3 km vom Kindergarten zur Bibliothek und zurück bewältigen die Kinder zu Fuß. „Den Fußweg durch die Stadt nutzen wir sehr praxisnah für die Verkehrserziehung. So lernen die Kinder auch gleich wichtige Verhaltensregeln im Straßenverkehr“, erklärt Kindergartenpädagogin Margit Stafflinger.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.