17.10.2016, 11:21 Uhr

Meggenhofen: Auto landete nach Überholmanöver im Straßengraben

MEGGENHOFEN. Ein vermutlich unüberlegtes Überholmanöver führte zum Einsatz der Feuerwehr Meggenhofen am Samstag, 15. Oktober gegen 14.30 Uhr. Telefonisch wurde die FF Meggenhofen von einem Nachbarn verständigt, dass auf der Innbachtalstraße zwischen Meggenhofen und Kematen am Innbach vor der Ortschaft Zwisl ein Fahrzeug nach einem missglückten Überholmanöver in den Straßengraben geraten sei. Dort angekommen, wurde das Fahrzeug im Straßengraben vorgefunden. Der Fahrer und seine Beifahrerin standen unverletzt, aber geschockt neben dem Auto. Der Abschleppdienst barg mit Unterstützung der Feuerwehr das Fahrzeug. Der Einsatz dauerte eine Stunde, die Straße war während der Bergearbeiten nur erschwert passierbar.

Alle Fotos: FF Meggenhofen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.