08.02.2018, 10:22 Uhr

Soroptimist-Club Grieskirchen übergibt Spieleboxen an Kindergärten und Volksschulen

Die Grieskirchner Soroptimistinnen mit einer der "Wort & Laut Detektive Spieleboxen". (Foto: Constance Haslberger/BRS)

Mit den "Wort & Laut Detektive Spieleboxen" sollen inländische und ausländische Kinder die deutsche Sprache erlernen.

BEZIRK GRIESKIRCHEN (jmi). Der Soroptimist-Club Grieskirchen mit Präsidentin Eva Pöttinger übergab 21 Spieleboxen an Kindergärten und Volksschulen im Bezirk.

Diese gelben Kästen, die "Wort & Laut Detektive Spieleboxen", entwickelte Pädagogin Ingrid Prandstetter mit dem Ziel, dass sowhol inländische als auch ausländische Kinder die deutsche Sprache schneller erlernen können. Rechtschreibung, Wortschatz und Aussprache werden trainiert. Der Spaßfaktor wird dabei groß geschrieben: Eine Box enthält 79 Spiele wie etwa Sortierspiele für die Artikelbildung oder Memospiele zur Wortschatzerweiterung. Das Programm ist in Österreich als Lehrmittel anerkannt. "Wir danken allen Unterstützern für ihr Engagement und ihrem Beitrag zu besser ausgebildeten Kindern und Jugendlichen, die mit einer gut erlernten Sprache mehr Chancen im Leben haben. Der Spracherwerb ist der Grundstein für die Entfaltung der Potenziale", erklären die Soroptimistinnen.

Nach der Übergabe an die Kindergärten- und Schulvertreter nutzten die Gäste den Abend in der Raiffeisenbank Grieskirchen noch zum gemütlichen Beisammensein und Netzwerken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.