09.03.2017, 15:16 Uhr

Markus Reifinger holt sich wieder Medaille

Diese Medaille ist bereits die 58. für Markus Reifinger bei den Österreichischen Meisterschaften. (Foto: Johann Humer)
NATTERNBACH. Bei den Österreichischen Meisterschaften der Masters im Wiener Prater konnte Markus Reifinger im 10-Kilometer-Bahngehen die Goldmedaille gewinnen. Damit holte er sich den österreichischen Staatsmeistertitel. Erfolg bei Bewerben ist nichts Neues für Reifinger: Diese ist seine 58. Medaille bei Österreichischen Meisterschaften. Nächsten Ziele sind die Hallenweltmeisterschaften in Daegu/Südkorea – dort wird er in den Kategorien "3 Kilometer Gehen" und "10 Kilometer Gehen" sowie ibeim Cross Country im Einzel als auch im Team an den Start gehen. Einen großen Anteil an seinen Erfolgen gelten Trainerin Gabriela Winkler sowie Team-Coach Johann Humer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.