06.07.2017, 11:04 Uhr

Zweite Chance für Grieskirchner StartUp ScootandRide

ScootandRide bei "2 Minuten, 2 Millionen". (Foto: ProSiebenSat.1 PULS 4 / Nick Albert)
GRIESKIRCHEN (fui). ScootandRide ist bisher das einzige StartUp, das zweimal in die PULS4-Show "2 Minuten, 2 Millionen" eingeladen wurde. Seit 2010 entwickeln die Grieskirchner eine Kombination aus Laufrad und Scooter für Kinder, die in einem Sportgerät vereint sind. Zwei Jahre später waren die ersten ScootandRide-Geräte marktreif. Seitdem erhielt das Grieskirchner StartUp zahlreiche nationale und internationale Innovationspreise. Obwohl sich das junge Unternehmen beim ersten Pitch nicht mit den Investoren einigen konnte, hinterließ es einen bleibenden Eindruck im Gedächtnis der Jury durfte nochmal in die Show kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.