Klänge aus Österreich und Afghanistan in Güssing

Zwei Kulturen machen sich am 2. Dezember hörbar.
  • Zwei Kulturen machen sich am 2. Dezember hörbar.
  • hochgeladen von Martin Wurglits
Wann: 02.12.2017 19:00:00 Wo: Aktivpark, Schulstraße 21, 7540 Güssing auf Karte anzeigen

Der Tag der Menschenrechte ist Anlass für ein österreichisch-afghanisches "Begegnungsfest", das am Samstag, dem 2. Dezember, im Güssinger Aktiv-Park stattfindet.

Aus Afghanistan sind die Folk-Gruppe Bandamir und Popmusiker Aref Almas zu hören. Die österreichischen Parts steuern Blues-Musiker Arthur Fandl, die Band Wolke 7 und der Kinderchor Güssing/Deutsch Tschantschendorf bei. Beginn ist um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen