Kulturzentrum Güssing wird zum "Käfig voller Narren"

Am Samstag, dem 18. November, spielt die Schaubühne die Tunten-Komödie "Ein Käfig voller Narren".
2Bilder
  • Am Samstag, dem 18. November, spielt die Schaubühne die Tunten-Komödie "Ein Käfig voller Narren".
  • Foto: Rolf Bock
  • hochgeladen von Martin Wurglits
Wann: 18.11.2017 19:30:00 Wo: Kulturzentrum , Schulstraße 6, 7540 Güssing auf Karte anzeigen

Seit über 20 Jahren sind Georges, der Besitzer des Nachtclubs "Der Narrenkäfig", und Albin alias „Zaza“, der Star der Show, ein schwules Paar. Trotzdem geraten sie in die Situation, eine konventionelle Familie vorzutäuschen. Schließlich wollen die künftigen Schwiegereltern von Georges' Sohn Laurent ihre neue Familie kennenlernen.

Was sich daraus entspinnt, zeigt die Komödie "Ein Käfig voller Narren" von Jean Poiret, den die Schaubühne Wien am Samstag, dem 18. November, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Güssing spielt. Regie führt Marcus Strahl. Kartenbestellung unter 03322/42146.

Am Samstag, dem 18. November, spielt die Schaubühne die Tunten-Komödie "Ein Käfig voller Narren".
Regie in der Inszenierung der Schaubühne Wien führt Marcus Strahl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen