Pfarre Stegersbach unterstützt Fair-Trade-Aktionen

Vertreter von Gemeinde und Pfarre dankten den jugendlichen Fair-Trade-Schokoverkäufern.
  • Vertreter von Gemeinde und Pfarre dankten den jugendlichen Fair-Trade-Schokoverkäufern.
  • Foto: Katharina Stipsits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die Pfarre Stegersbach hat sich einen Fair-Trade-Auszeichnung durch die Gemeinde verdient. Grund ist, dass die Pfarre bereits mehrere Aktionen unterstützt hat, um die Verwendung von fair gehandelten Lebensmitteln aus Entwicklungsländern zu steigern. Zuletzt verkauften Jugendliche der Pfarre am Sonntag der Weltkirche Fair-Trade-Schokopralinen zugunsten der "Missio"-Jugendaktion.

Stegersbach ist die erste und bislang einzige anerkannte Fair-Trade-Gemeinde im Burgenland.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen