Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut
Rauchwart erhält weitere Wohnanlage

Die Pläne sind fertig, freuen sich OSG-Obmann Alfred Kollar (links), Bürgermeisterin Michaela Raber und Vizebürgermeister Rudolf Ploy.
  • Die Pläne sind fertig, freuen sich OSG-Obmann Alfred Kollar (links), Bürgermeisterin Michaela Raber und Vizebürgermeister Rudolf Ploy.
  • Foto: OSG
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) baut in Rauchwart eine weitere Wohnanlage. "Die Planungsarbeiten sind abgeschlossen, der Bau beginnt im September", gab OSG-Obmann Alfred Kollar bei einem Treffen mit Bürgermeisterin Michaela Raber und Vizebürgermeister Rudolf Ploy bekannt.

Der neue Wohnblock besteht aus vier Wohnungen, die zwischen 52 m² und 72 m² groß sind. Die Planung lag in den Händen von Architekt Edi Pelzmann. "Fast 100 % der Aufträge gehen an burgenländische Unternehmen", betonte Kollar.

In Rauchwart hat die OSG in den vergangenen Jahren insgesamt 21 Wohnungen errichtet. Auskünfte zum neuen Wohnprojekt erteilt die Genossenschaft unter 03352/404-51 oder -52.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen