Volksbefragung
Rohrer entscheiden am Sonntag über Straßennamen

Üner die Einführung von Straßenbezeichnungen stimmt die Rohrer Bevölkerung am Sonntag, dem 11. Oktober, bei einer Volksbefragung ab.
2Bilder
  • Üner die Einführung von Straßenbezeichnungen stimmt die Rohrer Bevölkerung am Sonntag, dem 11. Oktober, bei einer Volksbefragung ab.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

"Sollen in der Gemeinde Straßenbezeichnungen eingeführt werden - ja oder nein?" Dieser Frage stellen sich die Rohrer und Rohrerinnen am kommenden Sonntag, dem 11. Oktober, bei einer Volksbefragung. Bisher gibt es im Ort für die 208 Häuser nur durchgehende Hausnummern, aber keine Straßennamen.

Drei - allerdings unverbindliche - Anläufe zur Einführung sind in der Vergangenheit gescheitert. 2013 und 2015 sprach sich die Mehrheit der Teilnehmer der Bürgerversammlung dagegen aus, 2017 waren zwei Drittel bei einer schriftlichen Umfrage dagegen.

386 Stimmberechtigte

Sowohl die Liste Rohr, die die Mehrheit im Gemeinderat hat, als auch die SPÖ haben sich im Vorfeld dazu bekannt, das Ergebnis vom Sonntag als bindend anzuerkennen. 386 Personen sind bei der Volksbefragung stimmberechtigt, unter ihnen auch 52 Nebenwohnsitzer. Das Wahllokal ist von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Sollte die Mehrheit der Rohrer sich für Straßenbezeichnungen aussprechen, wären laut Einschätzung von Bgm. Gernot Kremsner zwischen 15 und 20 Straßennamen zu finden und festzulegen.

Üner die Einführung von Straßenbezeichnungen stimmt die Rohrer Bevölkerung am Sonntag, dem 11. Oktober, bei einer Volksbefragung ab.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen