Berzkovics soll Pammer folgen
Rekord-Bürgermeister von Gerersdorf-Sulz zieht sich zurück

Wilhelm Pammer (links) legt Ende Oktober nach 32 Jahren sein Amt als Bürgermeister von Gerersdorf-Sulz zurück. Günter Berzkovics soll ihm nachfolgen.
3Bilder
  • Wilhelm Pammer (links) legt Ende Oktober nach 32 Jahren sein Amt als Bürgermeister von Gerersdorf-Sulz zurück. Günter Berzkovics soll ihm nachfolgen.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Der längstdienende Bürgermeister des Burgenlandes zieht sich demnächst zurück. Wilhelm Pammer, Gemeindechef von Gerersdorf-Sulz, wird nach 32 Jahren Ende Oktober sein Amt niederlegen. Die ÖVP-Fraktion im Gemeinderat, die über neun der 15 Mandate verfügt, hat auch schon einen Nachfolger nominiert. Günter Berzkovics aus Sulz soll vom Gemeinderat zum Nachfolger Pammers gewählt werden.

Der damalige und mittlerweile pensionierte Lehrer aus Gerersdorf hatte sein Amt im Feber 1989 angetreten. Sein designierter Nachfolger Berzkovics ist seit 2017 Mitglied des Gemeinderats und des Gemeindevorstands, außerdem ÖVP-Ortsobmann von Sulz. Für die ÖVP soll er auch bei der regulären Bürgermeisterwahl im Oktober 2022 antreten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen