07.01.2018, 13:15 Uhr

Ball des Roten Kreuzes Güssing

Freuten sich über einen gelungenen Ball: die Freiwilligenkoordinatoren Markus Jandrasits und Tanja Kropf, Dienstführer Kurt Tukovits und Dienststellenleiter Leo Radakovits
"Das Rote Kreuz ist immer da, um zu helfen, aber zu Jahresbeginn möchten wir auch gemeinsam feiern", so Bezirksstellenleiter Leo Radakovits in seiner Rede zur Eröffnung des Rot-Kreuz-Balls im Kulturzentrum.

Wieder waren zahlreiche Gäste der Einladung des Organisationskomitees rund um die Freiwilligenkoordinatoren Tanja Kropf und Markus Jandrasits sowie Dienstführer Kurt Tukovits gefolgt.
Unter ihnen Bundesrat Jürgen Schabhüttel und die Landtagsabgeordneten Walter Temmel und Wolfgang Sodl, Bürgermeister Vinzenz Knor sowie die Vizebürgermeister Alois Mondschein und Christian Garger. Auch der neue Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Jandrasits sowie zahlreiche Vertreter aus Polizei und Bundesheer sowie anderer Dienststellen des Roten Kreuzes waren anwesend.

Die Ballbesucher sahen eine schwungvolle Polonaise im Stil der 1920er Jahre der Güssinger Red-Cross-Teenies, einstudiert von Sophie Kubec, und tanzten zur Musik der Poleros oder in der neuen Rot-Kreuz-Disco.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.