15.01.2018, 09:50 Uhr

Offene Klassenzimmer am Ecole Güssing

Das Team in den Lehrküchen versorgte die Besucher mit Köstlichkeiten
Beim Tag der offenen Tür präsentierten Lehrer und Schüler gemeinsam den Schulalltag sowie die Schwerpunkte der Ausbildung an ihrer Schule. An der höheren Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe können sich junge Menschen in den Fachrichtungen "Gesundheit und Tourismus" und "Kommunikations- und Mediendesign" ausbilden lassen.

Neue Fremdsprache Spanisch

Beim Rundgang durch die Schule wurden auch die zahlreichen Kooperationspartner aus der Wirtschaft präsentiert, genauso wie das Projekt der Junior-Firma "justfair", wo die Schüler über ein Jahr selbstständig ein Unternehmen führen.

Außerdem bietet die Schule mit diesem Schuljahr erstmals Spanisch neben Französisch als zweite lebende Fremdsprache an. "Die Anforderungen an die jungen Menschen steigen täglich und wir möchten nicht nur lernfit, sondern auch lebensfit machen", so Direktorin Karin Schneemann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.