ECOLE Güssing

Beiträge zum Thema ECOLE Güssing

Lokales
Die Abteilungen der HBLA Oberwart präsentierten sich auf der BiBi.
79 Bilder

Bildungs- und Berufsinformationsmesse
Digitalisierung als zentrales Thema in Oberwart

12. Bildungs- und Berufsinformationsmesse (BiBi) in Oberwart soll Schülerinnen und Schülern bei Entscheidung über Schule oder Beruf helfen. OBERWART. Die 12. Bildungs- und Berufsinformationsmesse Burgenland (BiBi) ist mit einer Ausstellungsfläche von rund 2.000 Quadratmetern und mehr als 60 Ausstellern aus den verschiedensten Bereichen die größte Bildungs- und Berufsinformationsmesse des Burgenlandes und die zweitgrößte Bildungsmesse Österreichs. Organisiert wird die Messe, die heuer vom...

  • 10.10.19
  •  1
Lokales
Die von ihnen angefertigten "Handyboards" übergaben die Klienten der Stegersbacher Förderwerkstätte an die Deutschförderklasse der HBLA Güssing.

Aus alten Jeans-Resten
"Handy-Garagen" für störungsfreien Unterricht in Güssing

Wie Jeans-Reste zu einem störungsfreien Unterricht beitragen können? Diese theoretische Frage beantwortete die Klienten der Stegersbacher Förderwerkstätte "Rettet das Kind" praktisch. Sie fertigten für die Schülerinnen und Schüler der HBLA Güssing ("École") aus alten Jeans-Resten gleichsam "Handy-Garagen" an. Hier "parken" die Jugendlichen ihre Handys während des Unterrichts. "So können sie ungestört dem Unterricht folgen und in den Pausen ihre Mobiltelefone wieder ausparken", erläutert...

  • 04.04.19
Lokales
Noch bis zum 7. Feber können interessierte Jugendliche sich den Unterricht in der Güssinger HBLW live anschauen.

"École" lädt Jugendliche ein
Schnuppertag in Güssinger Klassenzimmer

Einen Tag lang hatten interessierte Jugendliche aus anderen Schulen die Gelegenheit, den Unterricht an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Güssing ("École") mitzuerleben. Der Tag der offenen Klassentür bot einen unverfälschten Einblick in alle Unterrichtsgegenstände der Schule. Wer das ebenfalls tun möchte: Noch bis zum 7. Feber besteht nach telefonischer Voranmeldung die Möglichkeit zum "Schnuppern".

  • 30.01.19
Leute
185 Bilder

41. Maturaball der HBLA Güssing ("École")

Unter dem Motto "The 17th of November - A night to remember" versetzten die Maturantinnen und ein Maturant der HBLA Güssing ("École") das Kulturzentrum Güssing in eine verzaubernde Stimmung. Die Klassenvorständin Ruth Laky stellte Ihre Schützlinge vor und leitet somit auch die schwungvolle Polonaise ein. Anschließend begrüßten die Maturantinnen Aylene Schmidt und Tanja Bauer die Gäste sowie die Ehrengäste LR Verena Dunst, LA Wolfgang Sodl, Bgm. LA Walter Temmel, Reduce-Hoteldirektor...

  • 19.11.18
Lokales
HBLA, Sozialberufsschule und Landwirtschaftsschule laden Jugendliche zu Tagen der offenen Tür.

Für die spätere Berufslaufbahn
Dreimal offene Schultüren am Wochenende in Güssing

Jugendliche können sich am Wochenende ein ausführliches Bild über ihre weitere Schullaufbahn machen. Drei Güssinger Schulen laden zu Tagen der offenen Tür. Die HBLA und Fachschule ("École") informiert am Freitag, dem 9. November, von 16.00 bis 19.00 Uhr und am Samstag, dem 10. November, von 9.00 bis 12.00 Uhr über ihre Schwerpunkte Gesundheit/Tourismus und Kommunikation/Medien. Zu den selben Öffnungszeiten bietet die Schule für Sozialbetreuungsberufe Einblicke in ihre Ausbildung zum/zur...

  • 06.11.18
Lokales
Lebensmittel, die sich gut zur Bevorratung eignen, wurden auf einer einzigen Kochstelle zu einem Menü verarbeitet.
2 Bilder

Essen, auch wenn der Strom ausfällt
Güssinger Schule beschäftigt sich mit Lebensmittel-Bevorratung

Wie ernähren wir uns, wenn eine Naturkatastrophe ausbricht? Welche Lebensmittel haben wir vorrätig? Wie bereiten wir sie zu, wenn der Strom ausfällt? Mit diesen Fragen beschäftigt sich nicht nur der Burgenländische Zivilschutzverband (BZSV), sondern auch die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe ("École") in Güssing. Dort kochten die Schülerinnen zu Informationszwecken ein Menü aus wenigen Lebensmitteln, die sich aber besonders zur Haushaltsbevorratung eignen. "Der...

  • 01.10.18
Lokales
Das Team in den Lehrküchen versorgte die Besucher mit Köstlichkeiten
24 Bilder

Offene Klassenzimmer am Ecole Güssing

Beim Tag der offenen Tür präsentierten Lehrer und Schüler gemeinsam den Schulalltag sowie die Schwerpunkte der Ausbildung an ihrer Schule. An der höheren Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe können sich junge Menschen in den Fachrichtungen "Gesundheit und Tourismus" und "Kommunikations- und Mediendesign" ausbilden lassen. Neue Fremdsprache SpanischBeim Rundgang durch die Schule wurden auch die zahlreichen Kooperationspartner aus der Wirtschaft präsentiert, genauso wie...

  • 15.01.18
Leute
Festlicher Einzug: 27 Maturantinnen eröffneten den Maturaball mit ihren Polonaise-Tanzpartnern.
16 Bilder

Güssinger Maturantinnen im Ball-Diamantenfieber

40. HBLA-Maturaball im Zeichen der Rückkehr nach Güssing Mit den Diamanten, die sie als Ballmotto gewählt hatten ("Diamonds in the sky") strahlten sie um die Wette. 27 Maturantinnen der HBLA Güssing ("Ecole") feierten im Kulturzentrum den gesellschaftlichen Höhepunkt ihres letzten Schuljahres. Stefanie Haas und Laura Antal begrüßten die Gäste, die Klassenvorstände Marlies Steiner und Ernst Breitegger stellten ihre Schützlinge vor. Direktorin Karin Schneemann eröffnete den Ball, der übrigens...

  • 13.11.17
Lokales
Manuel Koller und Gregor Pelzmann (rechts) redeten am überzeugendsten
2 Bilder

Manuel und Gregor gewannen Güssinger Redewettbewerb

Manuel Koller und Gregor Pelzmann haben den Schul-Redewettbewerb an der HBLA/HLW Güssing (École") gewonnen. Pelzmann wurde von der Jury in der Kategorie "Klassische Rede" der HBLA zum Sieger gekrönt. Sein Thema hieß "Medien - Manipulation". Den Platz der Kategorie "Klassische Rede" der Fachschule trug Manuel Koller davon. Er überzeugte die Jury mit seinen Ausführungen unter dem Titel "Autismus - eine eigenartige kleine Existenz".

  • 21.02.17
Lokales
Die Schülerinnen mit Angelika Dax (Weltladen Jennersdorf, 3. von rechts), Direktorin Karin Schneemann und Basar-Verantwortlichem Ernst Kloiber.

Güssinger Welt-Basar mit gutem Hintergedanken

In der Güssinger HBLA ("Ecole") gab es Geschenkartikel und Lebensmittel aus der ganzen Welt zu kaufen. Der Weihnachtsbasar bot ausschließlich "fair" erzeugte und gehandelte Produkte. Neben Schokolade, Kaffee und Handwerk waren auch Pflegeprodukte aus einer neuen veganen Kosmetiklinie dabei. Die "Ecole" Güssing ist seit mehreren Jahren als Fairtrade-Schule anerkannt.

  • 21.12.16
Leute
Clown Elvira brachte zur Spendenübergabe im Krankenhaus Oberwart jede Menge gute Laune mit.

"Rote Nasen" erhielten Spende von HBLA Güssing

658,50 Euro kamen beim Benefizlauf zusammen, den die 2. Klasse der HBLA/FW Güssing ("Ecole") im September zugunsten der "Roten Nasen" organisiert hatten. Den Erlös übergaben die Schülerinnen Lisa, Theresa, Elisabeth und Valentina nun der Organisation, die kranke Kinder durch ihre Besuche in Krankenhäusern aufheitert. Am Lauf in Güssing hatten sich auch das Gymnasium, die Sonderschule und diverse Einzelspender beteiligt.

  • 13.12.16
Wirtschaft

„Fairtrade-school“ Ecole Güssing trifft Kakaobauern

25 Jahre fair gehandelte Schokolade war der Anlass, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. GÜSSING. Joan Manuel Heredia Gonzales, Mitglied der Kakaokooperative Cooproagro aus der Dominikanischen Republik, berichtet aus erster Hand, warum sich Kleinbauernfamilien organisieren, was fairer Handel für sie bedeutet und warum biologischer Anbau für sie so wichtig ist. EZA und Weltladen Ermöglicht wurde diese Veranstaltung durch die EZA, dem größten österreichischen Importeur fair...

  • 14.10.16
Leute

Güssinger Maturaball im Namen der Rose

"La vie en rose" lautet das Motto des Matura- und Abschlussballs, den die Schülerinnen und Schüler der HBLA Güssing ("Ecole") am Samstag, dem 24. September, im Messezentrum Oberwart ausrichten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band Mr. Bojangles. Wann: 24.09.2016 20:30:00 Wo: Messezentrum, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

  • 19.09.16
Leute
Aufgabe gemeistert: Barbara Pail und ihre Schulkolleginnen bewirteten die Gäste beim HBLA-Prüfungsessen.
3 Bilder

Köstliche Bewährungsprobe in der HBLA Güssing

Lachs-Eier, Frittatensuppe, Putenroulade mit Beilagen und Stracciatella-Kokos-Törtchen: Bei ihrem Prüfungsessen zeigten die Schülerinnen des vierten Jahrgangs der HBLA Güssing ("Ecole"), was sie alles im Hauswirtschaftsunterricht gelernt hatten. Zwecks Vorbereitung auf die Matura galt es nicht nur, ein Menü fachkundig zu kochen, sondern es auch vorzubereiten und zu servieren. Den eingeladenen Gästen schmeckte es hervorragend. Landeschulinspektorin Helga Schütz-Fatalin, Direktorin Karin...

  • 28.04.16
  •  1
Lokales
Die Klasse 4a HW betreute den Fairtrade-Osterbasar.

HBLA Güssing verkaufte "faires" Vorösterliches

Ihrem Titel "Fairtrade-Schule" wurde die HBLA Güssing ("Ecole") mit einem Osterbasar gerecht. Die Schülerinnen der Klasse 4A HW verkauften Lebensmittel und Kunsthandwerk aus Entwicklungsländern, die nachweislich unter fairen, menschenwürdigen Bedingungen erzeugt werden. Die 4A HW betreut in diesem Schuljahr auch die Übungsfirma „Fairpoint“. Die neue Schuldirektorin Karin Schneemann, Angelika Dax vom Weltladen Jennersdorf und der verantwortliche Fachprofessor Ernst Kloiber bestärkten die...

  • 16.03.16
Lokales
Beim Tag der offenen Tür wurde Karin Schneemann (Mitte) gemeinsam mit Landesschulinspektorin Helene Schütz-Fatalin von Direktor Franz Flamisch durch die Schule geführt.

Neue HBLA-Direktorin auf Erstbesuch

Beim Tag der offenen Tür in der Höheren Bundeslehranstalt ("Ecole") Güssing konnte Karin Schneemann einen ersten ausführlichen Blick auf ihre künftige Wirkungsstätte werfen. Die Oberkohlstättnerin wird am 15. Feber die Leitung der Schule übernehmen. Schneemann unterrichtete bisher an der HAK Oberpullendorf, an der Pädagogischen Hochschule Eisenstadt und an der Wirtschaftsfachschule Steinberg. Die HBLA Güssing wurde in den letzten drei Jahren von Franz Flamisch geleitet, dem Direktor des...

  • 01.02.16
Lokales

"Fairer" Basar mit exotischen Produkten

"Fair" gehandelte Süßigkeiten, Knabbereien, Kaffee und Kunsthandwerk aus anden Kontinenten boten Schülerinnen der HBLA Güssing ("Ecole") bei einem Weihnachtsbasar feil. Organisiert wurde er von der Klasse 4 AHW über ihre Übungsfirma „Fairpoint“. Die Schule ist schon seit 2014 als "Fairtrade School“ aktiv. Diese Initiative will durch ihre Arbeit dazu beitragen, die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bäuerinnen und Bauern in Entwicklungsländern zu verbessern, indem anständige Preise für deren...

  • 15.12.15
Leute
"Setzt den Anker" lautet das Ballmotto der Maturantinnen.

Güssinger HBLA-Maturaball steigt am 26. September

„Setzt den Anker - Wir haben unser Ziel erreicht“: Viel Zuversicht strahlt dieses Motto aus, unter dem der Maturaball der Höheren Bundeslehranstalt Güssing ("Ecole") steht. Zum Tanz bitten die 36 Maturantinnen und Maturanten für Samstag, den 26. September, ins Messezentrum Oberwart. Als Ballmusik haben sie die „Poleros“ engagiert. Die Maturantinnen und Maturanten des Jahrgangs 2015/2016 sind: Klasse 5A HW: BILDSTEIN Susanne BRUCKNER Anja FRITZ Kathrin GMOSER Dana HAINDL...

  • 19.09.15
Lokales
Die Maturantinnen der 5a und die 5 b mit ihrem Lehrkörper

36 Maturanten an der HBLA Güssing

35 Mädchen und ein Bursch haben heuer an der Höheren Lehranstalt Güssing die Matura abgelegt. Die 5a-Klasse Vanessa Annerk, Jennifer Eckert, Melanie Forjan, Tamara Gassner, Anja Gerger, Hannah Gmoser, Sophie Gmoser, Claudia Hahofer, Lisa-Marie Hirtzi, Vanessa Kanz, Lisa Kohl, Sabrina Lipp, Katharina Merkl, Desiree Pflügler, Lisa Maria Pint, Sophie Sandner, Alena Sommer, Richard Vettermann, Nadine Weisz, Manuela Wilfinger Die 5b-Klasse Christina Bachner, Marlen Becker, Nicole Doncsecs,...

  • 21.07.15
Leute
Güssinger HBLA-Schülerinnen organisierten und verkauften Jausen zu Gunsten der Erdbebenopfer in Nepal.

Schuljause zu Gunsten von Erdbebenopfern

Menschen, die vom jüngsten Erdbeben in Nepal betroffen sind, hilft die Klasse 1 AFW der Höheren Bildungslehranstalt ("Ecole") in Güssing. Die Gesundheitscoaching-Gruppe der Klasse organisierte mit ihrer Lehrerin Gabriela Feuchtl eine Jause in der Schule. Verkauft wurden Hot Dogs, Fruchtjoghurt, selbst gebackene Mehlspeisen und Getränke. Der Erlös kommt Erdbebenopfern in Nepal zugute.

  • 14.05.15
  •  1
  •  1
Lokales
Auch der Landeshauptmann fühlte sich im umgestalteten Klassenraum sichtlich wohl.

Probesitzen in Güssinger "Wohlfühl-Klasse"

Ihr Klassenzimmer gestalteten die Schülerinnen des vierten Jahrganges der HLW Güssing („Ecole“) zu einer "Wohlfühl-Klasse" um. Sie malten den Raum neu aus, richteten eine Sitzecke ein und bemühten sich um Maßnahmen zur Verbesserung der Raumluft. Zum Probesitzen bei der Präsentation des Projekts stellte sich auch Landeshauptmann Hans Niessl ein. Nach den Grußworten der Ehrengäste führten Michelle Rüszics und Lisa Wallner mit Unterstützung der Projektleiterin durch das Programm. Eine...

  • 04.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.