.

Heinz Josef Zitz

Beiträge zum Thema Heinz Josef Zitz

LH Hans Peter Doskozil spricht sich strikt gegen Covid-bedingte generelle Schulschließung aus.

Corona-Virus im Burgenland
Breite Front gegen Schulschließungen

Im Burgenland sprechen sich unter anderem LH Hans Peter Doskozil und Bildungslandesrätin gegen Schließungen im gesamten Schulbereich aus. BURGENLAND. „Nur rund fünf Prozent der derzeitigen Coronacluster sind auf die Schulen zurückzuführen. Daher wäre es wichtig, die Diskussion um die Schulschließungen derzeit nicht zu führen und Schulschließungen auch nicht vorzusehen“, so LH Doskozil. Aus seiner Sicht würde das auch den Lockdown der Wirtschaft bedeuten; die Betreuungssituation würde eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Distance-Learning kann trotz der positiven Aspekte, die es mitbringt, keinen Präsenzunterricht ersetzen“, sagt Bildungslandesrätin Daniela Winkler.

Offene Kindergärten und Schulen
Kein Distance-Learning nach den Ferien

Die Ampelphase für sämtliche Schulen und Bildungseinrichtungen wurde in allen Bezirken des Burgenlandes mit „Gelb“ festgelegt. Somit kommt es auch in der Oberstufe zu keinem Distance-Learning. Kinderkrippen und Kindergärten bleiben ebenso geöffnet. BURGENLAND. „Wir sind zu dieser Entscheidung gekommen, da die Situation und die Entwicklung in den Schulen keine erhöhte Gefährdung darstellen. Das heißt, Schulen bleiben geöffnet und der Unterricht findet vor Ort statt“, so Bildungs-Landesrätin...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Lehrerin Karin Kiss, Schulqualitätsmanager Klaus Schermann, Vizebürgermeister Stefan Laimer, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Landesrätin Daniela Winkler, Bürgermeister Gert Polster und Direktorin Marlies Gesslbauer mit Volkschulkindern.

Bad Tatzmannsdorf
Schulanfang mit Neuerungen und mehr Angebot

Landesrätin Daniela Winkler begrüßte Taferlklassler zum Schulstart in der Volksschule Bad Tatzmannsdorf und präsentierte Maßnahmen für das neue Schuljahr. BAD TATZMANNSDORF. Im Burgenland begann am 7. September für mehr als 31.700 Schüler sowie für über 4.000 Pädagogen das neue Schuljahr. 2.653 Kinder besuchen überhaupt erstmals die Schule und drücken gemeinsam mit ihren neuen KlassenkollegInnen die Schulbank. So auch die Kinder der Volksschule Bad Tatzmannsdorf. Landesrätin Daniela Winkler...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Begrüßungsfoto mit Abstand: Schulleiter Hans Peter Wolf, Stadtrat Hans Peter Hadek, Schulqualitätsmanager Nikolaus Schermann, Bildungsminister Heinz Faßmann, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Jürgen Neuwirth (Leiter Pädagogischer Dienst) und Sandra Steiner (Leiterin Präsidialbereich)
48

EMS Oberwart
Bildungsminister Heinz Faßmann besuchte Sommer-Schule

Hans-Peter Wolf wurde zum neuen interimistischen Schulleiter bestellt. Nikolaus Schermann wird Bildungs-Qualitätsmanager. OBERWART. Im Rahmen seines Burgenland-Tages besuchte Bildungsminister Heinz Faßmann Freitagvormittag die EMS Oberwart. "Ich bin bereits um halb 6 aufgestanden, um rechtzeitig nach Oberwart zu kommen", betonte dieser. Grund für den Besuch war die Sommer-Schule an der EMS Oberwart. "Ich freue mich, dass Minister Faßmann sich Oberwart ausgesucht hat, um zu schauen, wie die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Videos: Tag der offenen Tür

Spatenstich für den Zubau der HTL Pinkafeld ist erfolgt: Wolfgang Gleissner (BIG), Dir. Wilfried Lercher, BM Heinz Faßmann, LH Hans Peter Doskozil, BD Heinz Josef Zitz und Bgm. 3.LT-Präs. Kurt Maczek
2 27

HTL Pinkafeld
18 Millionen Euro für Zubau und Sanierung

Der Spatenstich für den Zubau und die Sanierung der HTL Pinkafeld erfolgte im Beisein vom Bildungsminister Heinz Faßmann.   PINKAFELD. Die HTL in Pinkafeld wird um einen Zubau erweitert und teilsaniert. Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) und das Bildungsministerium (BMBWF) investieren dafür 18 Millionen Euro in die Realisierung des Projektes. Am Freitag, 4. September, führten Bildungsminister Heinz Faßmann, BIG-Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Landeshauptmann Hans Peter Doskozil,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Kommentar
„Nicht jeder Schnupfen ist Corona“

Das Land Burgenland hat seine Hausaufgaben kurz vor dem Schulstart erledigt und einen umfassenden Corona-Leitfaden erarbeitet. Die wahrscheinlich wichtigsten Fragen beantwortete Bildungslandesrätin Daniela Winkler gleich bei der Präsentation: Schließungen von Schulen oder Quarantäne für ganze Klassen oder Kindergartengruppen soll es genauso wenig geben wie eine Maskenpflicht für die Schüler während des Unterrichts. Gleichzeitig appellierte Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz an die Eltern, mit...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentation des Corona-Bildungsleitfadens: Bildungslandesrätin Daniela Winkler, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Sonja Windisch, Gruppenvorständin für Bildung, Gesundheit und Soziales im Amt der Burgenländischen Landesregierung.

Covid-19-Maßnahmenpaket
Corona-Leitfaden für Schulen und Kindergärten

Die Gesundheitsbehörden des Landes Burgenland haben gemeinsam mit der Bildungsdirektion für verschiedene Szenarien Vorkehrungen getroffen und einen Leitfaden für Bildungseinrichtungen erarbeitet. BURGENLAND. Im Leitfaden finden sich allgemeine Informationen zu Covid-19, zu den Ansteckungsgefahren sowie zu den Vorsorgemaßnahmen, grundlegenden pädagogischen und hygienischen Maßnahmen. Aber auch über das Vorgehen bei Verdachts- oder Krankheitsfällen, den Umgang mit Kontaktpersonen sowie über das...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Nach einem außergewöhnlichen zweiten Semester endlich Ferien: Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Bildungslandesrätin Daniela Winkler mit Schülerinnen und Schülern der NMS Gols.
2

Bilanz zum Schulschluss
„Digitaler Unterricht hat bestens funktioniert“

Rund 32.000 Schüler sind im Burgenland in ihre wohlverdienten Sommerferien gestartet. Bildungslandesrätin Daniela Winkler zieht eine positive Digitalsierungsbilanz über die herausfordernden Wochen seit dem Corona-Lockdown. ÖVP und NEOS sehen das etwas anders. BURGENLAND. Seit dem Corona-Lockdwon im März fand der Unterricht zu einem überwiegenden Teil digital statt. „Im Burgenland hat das dank jahrelanger gelebter Praxis bestens funktioniert“, betonte Bildungslandesrätin Daniela bei einer...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bei Noroviren handelt es sich um eine Virusinfektion, die weltweit vorkommt.

Kobersdorf
Volksschule nach Noroviren-Verdacht geschlossen

In der Volksschule der Gemeinde Kobersdorf gibt es einen Verdacht auf Noroviren. Mehrere Kinder sind an Brechdurchfall erkrankt. BURGENLAND. Die Schule wurde bis Ende der Woche geschlossen und eine umfassende Desinfektion des Schulgebäudes beauftragt. Präventiv wurde von der Landessanitätsdirektion eine COVID 19-Beprobung aller Schülerinnen und Schüler sowie des Schulpersonals behördlich angeordnet. In der Volksschule werden 58 Kinder unterrichtet. Die Gesundheit der Kinder habe höchste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Uchann
1 3

Bezirk Oberwart
Investitionen in den Schulausbau

Bund, Land und Gemeinden investieren in elf Bildungseinrichtungs-Standorte im Bezirk Oberwart. PINKAFELD. Rund 130 Millionen Euro werden in den kommenden Jahren in die Infrastruktur der burgenländischen Bildungseinrichtungen investiert. „Das sind Investitionen in die Zukunft, mit denen die Rahmenbedingungen im Bildungsbereich optimiert werden“, betonte Bildungslandesrätin Daniela Winkler bei einem gemeinsamen Pressegespräch mit Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz in der HTL Pinkafeld. Festsaal...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf besuchten die Volksschule Steinbrunn.
4

Stippvisite von Zitz und Eisenkopf
Ein Besuch in der Volksschule Steinbrunn

STEINBRUNN. Die Volksschulkinder aus Steinbrunn-Zillingtal durften sich Anfang März über zwei Gäste in der Schule freuen. Kurz nach Unterrichtsbeginn schauten Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf in der Volksschule vorbei, um gemeinsam mit Volksschuldirektorin Isabella Radatz-Grauszer einen Blick auf den abwechslungsreichen Schulalltag zu werfen. Mehrstufenklassen sind ein ErfolgNeben Schwerpunktsetzungen wie "Coding & Roboting", dem Fokus auf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Heinz Josef Zitz wird für weitere fünf Jahre als Bildungsdirektor im Burgenland wiederbestellt.

Neun Bewerber wollten Stelle
Heinz Josef Zitz bleibt weitere fünf Jahre Bildungsdirektor

Entscheidung für Zitz fiel nach Gutachten der Beurteilungskommission im Einvernehmen zwischen Landeshauptmann Doskozil und Bildungsminister Faßmann BURGENLAND. Heinz Josef Zitz wird für weitere fünf Jahre als Bildungsdirektor im Burgenland wiederbestellt. Diese Entscheidung erfolgte auf Vorschlag von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil im Einvernehmen mit Bildungsminister Heinz Faßmann. Grundlage dafür ist das Gutachten der Beurteilungskommission unter dem Vorsitz des Bildungsministeriums, das...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Bei der Jubiläumsfeier: Christian Dax, Alfred Lehner, Direktor Klaus Schermann, Landesrätin Daniela Winkler, Landtagsabgeordneter, Bürgermeister Kurt Maczek und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz
3

Europäische Mittelschule Oberwart
90 Jahre Jubiläum mit buntem Programm

Europäische Mittelschule Oberwart feierte ihr 90-jähriges Jubiläum OBERWART. Am 13. Dezember luden Direktor Nikolaus Schermann und sein Team zur großen 90 Jahr-Feier in die Aula der EMS ein. Der Einladung folgten auch LR Daniela Winkler, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Bgm. LA Georg Rosner sowie Pinkafelds Bürgermeister, LA Kurt Maczek und LA Doris Prohaska. Winkler gratulierte zum 90-jährigen Jubiläum: "In diesem Zeitraum haben viele Generationen in dieser Schule den Grundstein für ihre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Techniker der Zukunft werden in der HTL Pinkafeld mit hohen Standards ausgebildet.
1 16

Tag der offenen Tür in der HTL Pinkafeld
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz von schulischem Angebot begeistert

PINKAFELD. Am 6. Dezember fand der jährliche "Tag der offenen Tür" in der HTL Pinkafeld statt. Ein Großaufgebot an interessierten Gästen informierte sich über die vielseitigen Ausbildungswege der Höheren Technischen Lehranstalt, die den Fokus auf Bautechnik, Elektronik, Gebäudetechnik und Informatik gelegt hat. Der burgenländische Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz war persönlich zu Gast, um sich von der hochkarätigen Bildungsstätte zu überzeugen. Bildung mit Zukunft400 Schüler starten jeden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Eva Maria Kamper
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
3

Bezirk Oberwart
"Lernsieg"-App wird eher kritisch gesehen

Nur wenige Tage online sorgte die "Lernsieg"-App von Benjamin Hadrigan für große Aufregung. Im Burgenland und im Bezirk Oberwart gehen die Meinungen auseinander. BEZIRK OBERWART. Erst am Freitag veröffentlicht, ist die App "Lernsieg" des 18-jährigen Schülers Benjamin Hadrigan, mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, seit Montagabend schon wieder offline. Grund dafür sind zahlreiche Hasskommentare gegen den Gründer und Bedenken betreffend des Datenschutzes. Bildungsdir. Heinz Josef...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Neue Mittelschule Rechnitz wurde fürs Projekt "Youth for the Alps" zur "Alpine School" ernannt.
1 2

Rechnitz
Neue Mittelschule ist "Alpine Schule"

Die NMS Rechnitz erhielt die internationale Anerkennung „Alpine School“ verliehen. RECHNITZ. Weit gereist sind kürzlich zwei Zertifikate für transnationale Bildungs- und Jugendarbeit. Der NMS Rechnitz wurde in Frankreich als eine von insgesamt acht internationalen Bildungseinrichtungen aus Deutschland, Slowenien, Italien und Frankreich der Zusatztitel „Alpine School“ verliehen. Auch der Naturpark-Kooperationspartner-Naturpark Geschriebenstein-wurde als „Alpine School Partner“ zertifiziert....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesrätin Daniela Winkler, Landesrat Christian Illedits und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz gratulierten gemeinsam mit AK-Vizepräsidentin Bianca Graf und ÖGB-Jugendsekretärin Ramona Pfneiszl den siegreichen Teams von Schülerinnen und Schülern der Berufsschulen Eisenstadt, Mattersburg, Pinkafeld und Oberwart.
4

Tag der Lehre
Berufsschüler stellten ihre Talente in Oberschützen unter Beweis

Schüler der burgenländischen Berufsschulen stellten am "Tag der Lehre" bei einem Wettbewerb ihr Wissen und Können unter Beweis. OBERSCHÜTZEN. Beim „Tag der Lehre“ im Kulturzentrum Oberschützen standen am 9. Oktober die mehr als 400 Lehrlinge der Berufsschulen Eisenstadt, Mattersburg, Pinkafeld und Oberwart im Mittelpunkt. Bereits zum dritten Mal wurde am „Tag der Lehre“ auch ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem drei aus den vier Berufsschulen zusammengeloste Teams zu je vier Schülern ihre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Abteilungen der HBLA Oberwart präsentierten sich auf der BiBi.
1 79

Bildungs- und Berufsinformationsmesse
Digitalisierung als zentrales Thema in Oberwart

12. Bildungs- und Berufsinformationsmesse (BiBi) in Oberwart soll Schülerinnen und Schülern bei Entscheidung über Schule oder Beruf helfen. OBERWART. Die 12. Bildungs- und Berufsinformationsmesse Burgenland (BiBi) ist mit einer Ausstellungsfläche von rund 2.000 Quadratmetern und mehr als 60 Ausstellern aus den verschiedensten Bereichen die größte Bildungs- und Berufsinformationsmesse des Burgenlandes und die zweitgrößte Bildungsmesse Österreichs. Organisiert wird die Messe, die heuer vom 9. bis...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der "Energie-Pavillon" wurde offiziell eröffnet.
1 49

Kohfidisch
Regional - Projekt „ForschungswEEg“ Energiepavillon eröffnet

KOHFIDISCH. In den vergangenen 3 Jahren wurde das Talente Regional - Projekt „ForschungswEEg“ unter der Leitung des Europäischen Zentrums für Erneuerbare Energie Güssing in der Region mit dem Kindergarten Strem, der Volksschule und Neuen Mittelschule Kohfidisch, dem Josefinum und der Volksschule Eberau, sowie der HTL BULME Graz durchgeführt. Mit der Unterstützung von externen Experten des AIT (Austrian Institute of Technologie) und der ARGE KIWI (Arbeitsgemeinschaft Kind und Wissenschaft)...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Maturanten-Umfrage 2019: Manfred Gerger, Heinz Josef Zitz

Umfrage
Maturanten zieht es an die Uni

Die Industiellenvereinigung (IV) Burgenland und die Bildungsdirektion Burgenland haben bereits zum vierten Mal eine Befragung unter allen burgenländischen Maturanten durchgeführt. BURGENLAND. Von den 1.600 Maturanten haben sich 378 an der Umfrage beteiligt. Dies entspricht einer Rücklaufquote von rund einem Fünftel. Mit der Schule zufriedenErfreut über die Ergebnisse zeigt sich Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, nachdem fast 75 Prozent angaben, mit ihrer Schule zufrieden zu sein. Immerhin 67...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Maturanten mit ausgezeichnetem Erfolg aus dem Bezirk Oberwart
1 3

Bezirk Oberwart
Maturantenempfang bei LH Hans Peter Doskozil

BEZIRK OBERWART. 219 Burgenländer haben vor kurzem die Matura mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden.  LH Hans Peter Doskozil und Bildungs-Landesrätin Daniela Winkler gratulierten beim Empfang am Freitag, 28. Juni, im Lisztzentrum in Raiding. Gemeinsam mit Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz nahmen sie die Ehrungen der erfolgreichen Schüler vor. Dank an Eltern„Mein Dank gilt auch den Eltern. Ein gutes Umfeld, der familiäre Motor, sorgt dafür, dass die Schüler durchhalten und dranbleiben. Sie haben...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Volksschule Deutsch Schützen ist die 27. Naturparkschule im Burgenland.
1

Volksschule Deutsch Schützen
27. Naturparkschule im Burgenland erhielt Zertifikat

DEUTSCH SCHÜTZEN. Das Schulteam rund um Schulleiterin Ursula Heil sowie die Kinder der Volksschule Deutsch Schützen haben sich voll und ganz ihrem Naturpark in der Weinidylle verschrieben. Als 27. Naturparkschule im Burgenland erhielten sie aufgrund ihres Engagements am 15. Juni von Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Franz Grabenhofer, Vizepräsident des Verbands der Naturparke Österreichs und Bgm. Franz Wachter das Zertifikat „Naturparkschule Weinidylle“ überreicht. 15 Kriterien für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
MINT-Gütesiegel für die Berufsschule Oberwart: BM Iris Rauskala, Christian Rauscher, Heinz Josef Zitz und Norbert Seldte

Berufsschule Oberwart
MINT-Gütesiegel verliehen

OBERWART. Bundesministerin Iris Rauskala verlieh der Berufsschule Oberwart, als einziger Berufsschule Österreichs, das „MINT-Gütesiegel 2019–2022“. Von einer Fachjury wurde die Schule als besonders engagierte Bildungseinrichtung für diese Auszeichnung ausgewählt. Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern. Burgenlands Bildungsdirektor...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stellten psychosoziale Präventionsprogramme an burgenländischen Schulen vor: GF Johannes Zsifkovits (Psychosozialer Dienst Burgenland), GFin Eva Blagusz, (Pro Mente Burgenland(, Bildungslandesrätin Daniela Winkler, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz

Gesundheitsförderung in den Schulen
Psychosziale Präventionsprogramme für Kinder und Jugendliche

Um psychische Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen vorzubeugen, werden an den Schulen spezielle Programme angeboten. BURGENLAND. „Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich psychische Krankheiten bereits ab einem Alter von 13 Jahren entwickeln können. Das kann sich in einer Depression oder einer Essstörung manifestieren und gravierende Auswirkungen auf schulische Leistungen und im Verhalten bis hin zum Suizid zur Folge haben“, sagt Bildungslandesrätin Daniela Winkler. Deshalb will das...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.