29.08.2014, 14:29 Uhr

Papierfachhandel überzeugt mit Service und Vielfalt

Gunter Drexler aus Pinkafeld ist Obmann des Landesgremiums Papier- und Spielwarenhandel
Rund 2.700 Buben und Mädchen werden demnächst zum ersten Mal die Schule besuchen. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler aller Pflichtschulen im Burgenland beträgt insgesamt etwas über 18.000. Die Ausstattung der Kinder und Jugendlichen stellt die Eltern oft vor die Qual der Wahl.

"Fachhandel ist Vorzugsschüler"

Gerade zum Schulbeginn kann der heimische Papierfachhandel alljährlich mit der Vielfalt seines Sortiments und hoher Beratungsqualität überzeugen. Die Papier-Fachgeschäfte und die Verkaufsstellen der Filialisten bieten eine große Auswahl an Schulartikeln. Der Fachhandel kommt auch speziellen Anforderungen oder Bedürfnissen der unterschiedlichen Schulen nach.
„In Sachen Auswahl, Service und Beratung ist der Fachhandel Vorzugsschüler“, unterstreicht Gunter Drexler, Obmann des Landesgremiums Papier- und Spielwarenhandel der Wirtschaftskammer Burgenland. Er hebt auch die Möglichkeit hervor, die Schulartikel vor dem Kauf im Geschäft in Ruhe und mit fachlicher Unterstützung auszuprobieren.

Vorbereiteter Einkauf nach Liste

Das Angebot des Papierfachhandels kann sich dabei sehen lassen: Es umfasst rund 40.000 verschiedene Artikel der unterschiedlichsten Preisklassen. „Wir sind für das bevorstehende Schulgeschäft gut gerüstet und stellen eine vermehrte Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten fest“, betont Drexler. Diesbezüglich bietet die Aktion „Clever Einkaufen für die Schule“ Eltern wie Schülern speziell rund um den Schulbeginn eine Orientierungshilfe: Bei dieser Kooperation mit dem Lebensministerium werden umweltfreundliche Produkte besonders hervorgehoben und für die jungen Konsumenten in den Vordergrund gestellt.
Zusätzlich streicht Drexler ein besonderes Service der Fachgeschäfte hervor, „nämlich dass in vielen Geschäften die Einkaufslisten der Schule abgegeben und der Einkauf nach wenigen Stunden fertig zusammengestellt abgeholt werden kann.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.