09.10.2014, 14:11 Uhr

Güssinger Tennisnachwuchs hamstert Titel

Die Nachwuchs-Landesmeister Matthias Ujvary und Katharina Oswald vom UTC Güssing mit ihrem Trainer Herbert Rosenkranz. (Foto: UTC Güssing)
Über zwei Tennis-Landesmeister in seinen Reihen freut sich der UTC Güssing. Bei den Buben unter zehn Jahren holte Matthias Ujvary den Titel, bei den Mädchen U 10 siegte Katharina Oswald.

Ujvary besiegte im Finale in Unterpetersdorf den Eisenstädter Max Pairits mit 4:0 4:0.
Oswald kam über Finalgegnerin Emily Kühbauer aus Wulkaprodersdorf ebenso mühelos 4:1 4:1 hinweg.

Beim bundesweiten Masters-Turnier in Klagenfurt drang Ujvary bis ins Semifinale vor. Erst dort unterlag er dem Vorarlberger Vinzenz Rohrer, was letztlich den 3. Platz bedeutete. Katharina Oswald schied nach den Vorrundenspielen aus.

Ujvary, der dem Nachwuchs-Nationalkader angehört, gewann außerdem mit seinem Partner Syl Gaxherri vom TSV Hartberg die steirische U10-Landesmeisterschaft und erreichte beim Bundesfinale in Salzburg 2. Platz.

Betreut werden Ujvary und Oswald in Güssing von Trainer Herbert Rosenkranz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.