02.09.2016, 15:57 Uhr

Robert Hupfer gewinnt Südburgenland-Schnellschachcup

Erfolgreich bei der dritten Auflage des Südburgenland-Cups im Schnellschach (von links): Robert Hupfer, Martin Murlasits, Nico Marakovits, Christian Kahr (Foto: ASVÖ)
Robert Hupfer (SK Oberwart) sicherte sich beim letzten von fünf Turnieren den Südburgenland-Cup im Schnellschach. Auf Platz 2 landete Martin Murlasits (SK Stegersbach) vor David Dreher (SK Güssing) und Christian Kahr (SK Jennersdorf). Der Gesamtsieg im Nachwuchs ging an Nico Marakovits (SK Güssing).

Das letzte Teilturnier im Gasthaus Jany in Deutsch Kaltenbrunn gewann Landesseniorenmeister Martin Murlasits mit 6,5 Punkten nach sieben Runden.

Veranstaltet wurde der Südburgenlandcup von den fünf Schachvereinen Güssing, Jennersdorf, Kleinpetersdorf/Kleinzicken, Oberwart und Stegersbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.