11.12.2017, 12:40 Uhr

Karrieresprung für Stremer Andreas Unger

Andreas Unger ist Absolvent der HAK Stegersbach und der Wirtschaftsuniversität Wien. (Foto: LBG)
Der Stremer Andreas Unger (42) ist neuer Geschäftsführer der Steuerberatungskanzlei und Unternehmensberatung LBG Burgenland. Mit 100 Mitarbeitern sowie Standorten in Eisenstadt, Neusiedl/See, Mattersburg, Oberpullendorf, Oberwart und Großpetersdorf ist LBG nach eigenen Angaben das führende Steuerberatungsunternehmen im Burgenland.

Unger ist Absolvent der Handelsakademie Stegersbach und der Wirtschaftsuniversität Wien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.