Musikalische Bomben im Blumenpark: CHERRY BOMB

10Bilder

Eric Clapton, Queen, Tina Turner, Guns N‘ Roses, Melissa Etheridge, Wanda Jackson u.v.a. Hochkaräter auf einmal im Blumenpark von Erwin Seidemann? Geht das? Ja, das geht – freilich nicht im Original, dafür aber mit einer sensationellen Coverband. „Red Sonya“ (der richtige Name tut nichts zur Sache), Irene Ranz und Heppo Praxmarer bilden das rockige Live-Trio „Cherry Bomb“ – und diese „musikalische Bombe“ zündet immer und überall. Tolle Einlage: Die gemeinsame Performance mit SchülerInnen der Neuen Mittelschule Axams – Stars zum Angreifen und mitsingen, die man gerne viel öfter sehen und hören würde.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen