Anzeige
Junger Motorradfahrer mit 157 km/h auf der B171 unterwegs

Nach einer Sackgasse endete die Verfolgungsjagd für die zwei Burschen. Beide werden wegen mehrerer Verstöße angezeigt.
  • Nach einer Sackgasse endete die Verfolgungsjagd für die zwei Burschen. Beide werden wegen mehrerer Verstöße angezeigt.
  • Foto: Kendlbacher
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Ein junger Motorradfahrer, der zu schnell und ohne Lenkerberechtigung unterwegs war, versuchte bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle zu flüchten. Nach einer Sackgasse endete die Verfolgungsjagd für ihn und seinen Mitfahrer. Beide Männer werden angezeigt.

HALL. Für einen jungen Motorradfahrer und seinem Begleiter endete eine Spritztour mit einer Anzeige. Zur Vorgeschichte: Am 7. Jänner, gegen 20:20 Uhr versuchte ein Motorradfahrer (18) mit seinem Mitfahrer (19) nach einer erfolgten Geschwindigkeitsmessung sich durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der Lenker fuhr auf der B171 in einer 60 km/h-Beschränkung mit 157 km/h und missachtete Ampeln sowie gegebene Anhaltezeichen der Polizeistreife. Blaulicht und Sirene ließ den Fahrer völlig kalt. Nachdem die Fahrt in einer Sackgasse geendet war, stellte die Polizei fest, dass der Lenker keine gültige Lenkberechtigung besaß und zudem das Motorrad nicht zum Verkehr zugelassen war. Der Beifahrer trug bei der Anhaltung lediglich einen Skihelm. Er und der Lenker werden wegen zahlreicher Übertretungen angezeigt. Laut Polizei begründeten die jungen Burschen die Missachtung der Lockdown-Bestimmungen mit der „Spritztour“.

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen