Kleinkalibergewehr
Absamerin und Thaurer für EM in Kroatien nominiert

Sportschützin Rebecca Köck ist für die EM in Kroatien nominiert.
2Bilder
  • Sportschützin Rebecca Köck ist für die EM in Kroatien nominiert.
  • Foto: Christian Kramer / TLSB
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Vergangene Woche wurden von Donnerstag bis Sonntag am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen. Aus Tirol qualifizierten sich sieben Sportschützen, darunter auch die Absamerin Rebecca Köck und der Thaurer Johannes Kuen.

TIROL. Ideale Bedingungen hatten die Schützen am Schießstand in Innsbruck/Arzl nicht wirklich. Die klirrende Kälte und der Wind waren in den vier Tagen Wettkampf eine Herausforderung. In der Disziplin 50m Liegend mit 60 Schuss siegte bei den ÖSB-Schützinnen Sheileen Waibel mit 621,0 Ringen vor ihrer Kontrahentin Oliva Hofmann mit 619,8 Ringen. Rebecca Köck von der Schützen Gilde Absam sicherte sich mit einem starken Ergebnis von 618,3 Ringen den dritten Platz. Bei den Junioren wurde die Disziplin 60 Liegend nicht durchgeführt. Die teilnehmenden Schützen wurden auf ihre Gesamtjahresleistung nominiert  und dem Präsidium vorgeschlagen. Statt Kevin Weiler wurde Sportschütze Johannes Kuen von der Gilde Thaur nachnominiert.

Europameisterschaft in Osijek

Für sieben Tiroler Schützen geht die Reise weiter zur EM in Osijek in Kroatien. Der Bewerb findet vom 23. Mai bis 6. Juni statt, ausgetragen werden Kleinkaliber (Gewehr 300m und 50m, sowie Pistole 50m und 25m) und die Disziplin Luftgewehr und Luftpistole (10m).

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Sportschützin Rebecca Köck ist für die EM in Kroatien nominiert.
Johannes Kuen von der Schützen Gilde Thaur wurde nachnominiert.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen