11.09.2014, 12:29 Uhr

Nächster "Mundartstreich" von Radio Tirol

Programmchef Christoph Rohrbacher, Linda Müller, Haymon- Verlag, Dir. Helmut Krieghofer und Martin Reiter, Tiroler Versicherung,

"Da isch's Glück dahoam" – ein Mundartlesebuch für Tiroler und andere Menschen

"Die Tiroler Mundart ist für uns bei Radio Tirol ein ganz zentrales Thema, deshalb haben wir uns entschlossen, nach dem großen Erfolg des Mundartwörterbuches ein Mundartlesebuch herauszubringen", sagte ORF-Landesdirektor Helmut Krieghofer bei der Präsentation im ORF-Landesstudio. Das im Haymon Verlag erschienene Mundartlesebuch ist ein feines Potpourri aus Altem, Neuem, Gereimtem, Gejodeltem und auch Gstanzln aus der Radio-Tirol-Serie. Auch die Tiroler Künstlerschaft, Musiker, Kabarettisten sind mit Texten verewigt, Mitterer, Pirchner, Knittel oder Manfred Zöschg, um nur einige zu nennen. Linda Müller, Lektorin im Haymon Verlag zum neuen Werk: "Es findet sich eine erfrischende Auswahl aus all dem, was in Tirol gegenwärtig gesungen, geschrieben und erzählt wird – vom Grabspruch bis zum SMS – ein unterhaltsames Lesebuch, das in keinem Haushalt fehlen sollte."
Als Kooperationspartner fungiert die Tiroler Versicherung. "Bei uns ist die Mundart seit vielen Jahren ein Thema, auch Werbekampagnen sind immer wieder in Mundart konzipiert, darum sind wir wieder mit dabei", sagt Marketingleiter Martin Reiter.
Das Buch ist ab sofort im Buchhandel um Euro 17,90 erhältlich und Krieghofer hofft, dass viel Tiroler das Buch kaufen. Denn: Unsere Mundart ist ausgesprochen lebendig, um nicht zu sagen sakrisch guat. Tragen wir gemeinsam dazu bei, dass das so bleibt."

Hier finden Sie Infos zum Haymon Verlag
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.