16.06.2017, 14:23 Uhr

Volders genügen 15 Minuten

Volders gewinnt zuhause gegen Stumm mit 2:0.

Mit einem 2:0 Heimsieg gegen Stumm zementiert der SV Volders seinen sechsten Platz in der Landesliga Ost.

Die Jungs von Trainer Michi Streiter gehen bereits in Minute 12 durch Renee Frischmann in Führung, drei Minuten Später fixiert Mustafa Besparmak den 2:0 Endstand. Als viertbeste Mannschaft in der Rückrunde waren die Volderer für jeden Gegner eine harte Nuss, insbesondere die Defensivleistung mit nur 40 Gegentoren kann sich sehen lassen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.