Musikschule
Junge Musik in alten Mauern

Neben dem Saxofon-Ensemble der Musikschule Hermagor präsentierten sich auch noch das Jugendblasorchester, das Streichorchester, ein Schlagzeug-Ensemble sowie die Big Band mit Michael Buchacher alias "Buzgi"
27Bilder
  • Neben dem Saxofon-Ensemble der Musikschule Hermagor präsentierten sich auch noch das Jugendblasorchester, das Streichorchester, ein Schlagzeug-Ensemble sowie die Big Band mit Michael Buchacher alias "Buzgi"
  • hochgeladen von Hans Jost

Ein besonderes Musikschul-Konzert war im Gailtaler Heimatmuseum Schloss Möderndorf zu hören.

MÖDERNDORF (jost). Zum bereits zweiten Mal musizierten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hermagor unter dem Titel „Junge Musik in alten Mauern“ sowohl „open air“ im Schloss-Garten als auch in allen Räumlichkeiten des Gailtaler Heimatmuseums.
Im Rahmen seiner Begrüßung lud Musikschuldirektor Gerald Waldner das überaus zahlreich erschienene Publikum zu einem frühsommerlichen „Rundgang für Aug‘ und Ohr“ ein.

Vielseitiges Programm

Den musikalischen Auftakt in der Garten-Arena gestalteten das Jugendblasorchester, das Schlagzeug-Ensemble, ein Saxofon-Ensemble, das Streichorchester und die Big Band unter Christoph Glantschnig. Gemeinsam mit der Big Band war auch der „Gailtaler Elvis“ Michael Buchacher alias „Buzgi“ live zu hören, was vom Publikum mit reichlich Applaus quittiert wurde.
Mit Einbruch der Dunkelheit setzten die jungen Musikerinnen und Musiker ihre Aktivitäten in praktisch allen Museums-Räumlickeiten vom Keller bis unters Dach fort und verwandelten damit den historisch ehrwürdigen Baukörper in ein „erfrischend klingendes Traum-Schloss“ der ganz speziellen Art: Pop und Jazz im Keller, ein Tuba-Ensemble im Keller-Verlies, Kammermusik im Geschichtsraum, Blechbläser im Jagdraum, Vielsaitiges im Gerichtsraum, Harmonisches im Sakralraum, Continuum im Porzellanzimmer sowie Flötenklang und Volksmusik im Dachgeschoss.

Mit dabei: Kulturreferent Leo Astner, Verwaltungsdirektor Gustl Rachoi, Anwalt Philipp Mödritscher, Alpenvereins-Urgestein Hermann Verderber, Bildhauer Herbert Unterberger, Mercedes-Kenner Hannes Unterhohenwarter, Künstlerin Elisabeth Muffat, Sängerin Katinka Krisper, Finanz-Experte Hans Madritsch u.v.a.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen