Stimmige Musik, Skulpturen und Bilder

Beeindruckende Harmonie - Querflöte und Harfe mit Carina Samitz und Elisabeth Goritschnig
35Bilder
  • Beeindruckende Harmonie - Querflöte und Harfe mit Carina Samitz und Elisabeth Goritschnig
  • hochgeladen von Hans Jost

HERMAGOR (jost). Eine Vernissage von Herbert Unterberger zu erleben, ist keine Formsache, sondern lebende Kunst zum Angreifen. So auch kürzlich in der Musikschule Hermagor, wo der inzwischen 74-jährige Meister vor vollem Haus in launigen, aber auch philosophisch tiefgründigen Worten über sein bisheriges internationales künstlerisches Leben und Schaffen erzählte. Eine kleine Auswahl seiner unverkennbaren Steinskulpturen und Bilder faszinierte das Publikum ebenso wie seine jüngste Relief-Serie „Pforten“. Ein Thema, dem sich der Künstler in den letzten Jahren ganz besonders gewidmet hat.
Im Rahmen des anschliessenden Konzertes im vollbesetzten Festsaal „da capo al fine“ luden die beiden jungen Kärntner Musikerinnen Carina Samitz und Elisabeth Goritschnig mit Querflöte und Harfe zu einer faszinierenden musikalischen Reise „Von den Kelten durch die Welten“. Es war ein weit gespannter, anspruchsvoller Melodien-Bogen verschiedenster Genres, den die beiden Profi-Musikerinnen mit viel Engagement und beeindruckendem Können souverän präsentierten. Chapeau!
Interessiert dabei waren u.a. Literat Engelbert Obernosterer, Mediziner Hans Peter und Irene Harrer sowie Ingrid Lederer, Blasmusik-Experte Nikolaus Astner, Stadtorganist Bernhard Plattner, Hoteliers Walter und Katharina Ramsbacher, Künstlerin Elisabeth Muffat...

Carina Samitz
Querflöte.
Carina Samitz wurde 1991 in Spittal an der Drau geboren und absolvierte ihr Bachelorstudium am Mozarteum Salzburg. Zahlreiche weitere Ausbildungs-Schritte
führten sie im Rahmen ihres Master-Studiums auch an die Zürcher Hochschule der KÜnste. Sie ist mehrfache Preisträgerin verschiedenster Musik-Wettbewerbe und unterrichtet derzeit an der Musikschule Berchtesgaden.
Unter ihren solistischen Auftritten ist die Aufführung einer Komposition des holländischen Komponisten Hardy Mertens für Soloflöte und großes Ensemble in Holland.
Carina Samitz verfügt über eine umfassende Orchestererfahrung.
Weitere Erfahrung sammelte sie mit der Camerata Salzburg, mit der Philharmonie Salzburg und beim Opernfestival auf Gut Immling.

Elisabeth Goritschnig
Harfe.
Die 1992 in St.Veit geborene Elisabeth Goritschnig maturierte 2010, und konnte bereits im Juni 2014 ihre erste Diplomprüfung im Fach Harfe abschliessen.
Darüberhinaus schloss sie ihr Blockflöten-Studium mit Auszeichnung ab.
Seit 2012 Mitglied beim Wiener Jeunesse Orchester. Seit 2014 Mitglied beim Orchester Junge Philharmonie Wien.
Gibt Privatunterricht in den Fächern Harfe und Blockflöte in Klagenfurt, ist mehrmalige Preisträgerin beim Wettbewerb Prima La Musica als Harfenistin und Blockflötistin. Ihre bisherige Lehrtätigkeit an den Musikschulen des Landes Kärntens führte sie auch an die Musikschule Hermagor, wo sie seit 2013 Harfe unterrichtet.

Fotos: Jost

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen