Waldbrand im Gitschtal schnell unter Kontrolle

80 Kameraden konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen
  • 80 Kameraden konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

ST. LORENZEN/GITSCHTAL. Warum heute Nachmittag ein Waldboden in St. Lorenzen im Gitschtal zu brennen begann, ist noch unklar. Ein Autofahrer entdeckte das Feuer von der B 87 aus und verständigte die Einsatzkräfte. Sofort waren die Feuerwehren St. Lorenzen, Jadersdorf, Lassendorf, Weißbriach und Hermagor zur Stelle. Acht Fahrzeuge und 80 Kameraden waren im Einsatz und konnten den Brand auf ca. 80 Quadratmeter löschen. Verletzt wurde niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen