Lesachtal
Weitere Fördermittel nach Sturmtief ‚Vaia‘

Weitere Fördermittel wurden vom Land Kärnten zugesichert
  • Weitere Fördermittel wurden vom Land Kärnten zugesichert
  • Foto: Jost
  • hochgeladen von Lara Piery

LESACHTAL. Im Herbst 2018 hat das Sturmtief "Vaia" eine Spur der Verwüstung durch Oberkärnten gezogen, die bis heute spür- und sichtbar ist.

Zusätzliche Fördermittel

Wasserwirtschafts-, Katstrophenschutz- und Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner setzt sich dafür ein, dass die Schäden schnellstmöglich behoben werden können: „Mir ist es wichtig, dass das Leben in den Gemeinden im Lesachtal wieder seinen gewohnten Gang nimmt und gleichzeitig die Sicherheit der ansässigen Bevölkerung erhöht wird“, betont er. Dafür hat er zusätzlich knapp zwei Millionen Euro an Fördermitteln aus dem Gemeinde- und dem Wasserwirtschaftsreferat lukriert und zugesagt.

Projekt erarbeitet

Zum Schutz der Gemeinden Lesachtal sowie der B111 Gailtalstraße und vieler Gemeindestraßen und Zufahrtswege wurde ein generelles Projekt erarbeitet. Für das erste Detailprojekt mit Kosten von 6,9 Millionen Euro, das bis 2021 fertiggestellt werden soll, kommen 1,449 Millionen Euro aus dem Referat für Wasserwirtschaft sowie mehr als 300.000 Euro aus dem Gemeindereferat.
Zusätzlich werden die wichtigen „WLV-Verbauungsmaßnahmen – Lawinen und Steinschlagschutz Promeggen“ unterstützt. Für die Straßensanierungen in den Gemeinden des Lesachtals gibt es aus dem Kommunalen Tiefbauprogramm des Gemeindereferenten ebenfalls Zuschüsse.

Autor:

Lara Piery aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.