"Adventsingen- A Stern kimmb durch die Nacht..."

Gem.Chor Hermagor und Chor der VS Hohenthurn
3Bilder

„A Stern kimmb durch die Nocht…!!

Mit diesem Lied, von Veit Obersteiner eröffnete der Gemischte Chor Hermagor (Leitung: Christina Zwitter) das Adventsingen in der Stadtpfarrkirche St.Hermagoras.
Begrüßt wurden alle aufs herzlichste vom Stadtpfarrer Dechant Dörflinger der auch einige
zum Nachdenken anregende Gedanken vorausschickte.
In der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche lauschten die Zuhörer
der Familienmusik Waldner (St.Lorenzen/Gitschtal) die in wechselnder Instrumentalbesetzung,
den gefühlvoll vorgetragenen adventlichen Weisen.
Unsere jüngsten Gäste, der Kinderchor der VS Hohenthurn (Leitung: Christina Zwitter)
und begleitet am Keyboard von Nico Zwitter, begeisterten das Publikum ebenso mit ihrer ungezwungenen Art des Chorgesanges.
Der Liedbogen des Gemischten Chores spannte sich über das alte Kärntner Liedgut
ebenso wie über neue adventliche Lieder, Lieder unserer Nachbarn sowie Spirituals.
Die verbindenden Worte sprach Alois Maier, bevor der Gemischte Chor mit dem
Kinderchor gemeinsam den Krumpendorfer Adventjodler sangen.
Zum Abschluss des Abends wurde mit dem Publikum gemeinsam noch das
Lied „Wearst mei Liacht ume sein… angestimmt.
Text/Bilder: Gitschtaler Magdalena
www.Gemischter-Chor-Hermagor.at

Autor:

magdalena gitschtaler aus Hermagor

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.