Programm 2021
Das Wiederaufblühen der Kultur im Schloss Walpersdorf

Die Konzertet des Klavierduos Jussen sind für den 5. und 6. März angedacht.
  • Die Konzertet des Klavierduos Jussen sind für den 5. und 6. März angedacht.
  • Foto: M. Borggreve
  • hochgeladen von Bianca Werilly

WALPERSDORF (bw). Das Lechzen nach Kultur in der Bevölkerung ist groß. Der Verein "Kultur Schloss Walpersdorf" zeigt sich optimistisch, dass heuer wieder musikalische Klänge durch den Festsaal hallen werden und gibt sein Programm bekannt.

Termine unter Vorbehalt

Die Pianisten Lucas und Arthur Jussen machen am 5. März sowie 6. März den Auftakt der Saison. Ein Wiedersehen gibt es mit den Philharmonic Five am 10. April. Die renommierte Pianistin Elisabeth Leonskaja ist am 7. Mai in Walpersdorf zu Gast. Mit Gerhard Schulz feiert einer der ganz Großen am 9. Oktober musikalisch seinen 70. Geburtstag. Der Geiger Benjamin Schmid, die Pianistin Ariane Haering, Thomas Selditz an der Viola und Cellist Matthias Bartolomey spielen am 6. November. Das besinnliche Abschlusskonzert mit dem Bach Consort findet am 4. Dezember statt. Aufgrund der ungewissen Corona-Situation sind alle Termine unter Vorbehalt. Tickets online unter www.schloss-walpersdorf.at.

Hard Facts

  • „Brüderlich virtuos“ – Lucas und Arthur Jussen:   Freitag, 5. März 2021, 19.30 und Samstag, 6. März 2021, 16.30 & 19.30 Uhr
  • „Hungarian Romance“ – Philharmonic Five: Samstag, 10. April 2021, 16.30 & 19.30 Uhr
  • „Schubertiade Walpersdorf“ – Elisabeth Leonskaja: Freitag, 7. Mai 2021, 16.30 & 19.30 Uhr
  • „Der große Meister“ – Gerhard Schulz, Emmanuel Tjeknavorian u.a.:  Samstag, 9. Oktober 2021, 19.30 Uhr
  • „Musikalische Kostbarkeiten“ – Benjamin Schmid, Matthias Bartolomey u.a.: Samstag, 6. November 2021, 16.30 & 19.30 Uhr
  • „Barocke Weihnacht“ – Bach Consort Wien: Samstag, 4. Dezember 2021, 16.30 & 19.30 Uhr
Kulturverein Schloss Walpersdorf arbeitet am Corona-Comeback

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen