Hain
Erntedank mit der Landjugend in Hain

Pfarrer H. Ulrich Mauterer (stehend hinten 1.vl) mit den Ministranten und der Landjugend Hain unter der Leitung von Julia Völkl und Thomas Bosch (stehend hinten 3./4.vl) mit der Erntekrone und den Erntegaben
  • Pfarrer H. Ulrich Mauterer (stehend hinten 1.vl) mit den Ministranten und der Landjugend Hain unter der Leitung von Julia Völkl und Thomas Bosch (stehend hinten 3./4.vl) mit der Erntekrone und den Erntegaben
  • Foto: Franz Higer
  • hochgeladen von Sophia-Bernadet Überbacher

HAIN. (pa) Pfarrer Ulrich Mauterer zog gemeinsam mit der Landjugend Hain, welche die Erntekrone und die Erntegaben darbrachten, feierlich in die Pfarrkirche Kleinhain ein.
Zu Beginn der Heiligen Messe wurden die Erntegaben gesegnet, die Hainer Landjugend gestaltete wie jedes Jahr den Erntedankgottesdient musikalisch und nahm auch den Lektorendienst wahr.
Im Anschluss wurden an den Ausgängen kleine gesegnete Erntesträußchen an die Kirchenbesucher überreicht und unter 3G-Bedingungen zur Erntedank-Agape der Landjugend in den Pfarrhof geladen.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen