Herzogenburger Schülerin verzauberte Pfarrbesucher in Mautern auf Panflöte

Natascha-Rafaella Plank mit Pfarrer Clemens.
  • Natascha-Rafaella Plank mit Pfarrer Clemens.
  • Foto: Plank
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

HERZOGENBURG. Ein gelungenes Konzert mit neuen, klassischen Liedern verzauberte kürzlich die Gäste der Stadtpfarrkirche Mautern. Eine Stunde lang zog Natascha-Rafaella Plank, Schülerin in Herzogenburg, die Zuhörer und Besucher in ihren Bann. Die Menschen kamen aus dem Staunen nicht heraus und lauschten andächtig. Sie waren von dem Können der erst Vierzehnjährigen überwältigt. Besonderen Dank möchte Natascha-Rafaella Pater Clemens und ihrer Omi Hermine Berger aussprechen, welchen sie das Panflötenspielen verdankt. Der Höhepunkt des Abends waren Natascha-Rafaellas Interpretationen der "Kleinen Nachtmusik" und von "I will always love You". Dafür wurde die Schülerin mit Standing Ovations und tosendem Applaus belohnt.

Zur Sache

Das Konzert, das live gestreamt wurde, können Sie hier noch einmal in voller Länge anschauen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen