08.06.2017, 09:30 Uhr

Kids räumen ab

Die stolzen Sieger: von rechts nach links; vorne: J.Nagl, F. Bertagnoli, L. Dorweckinger; hinten: N.Schlager, K.Amon, T.Ecker (Foto: PRIVAT)

Tolle Erfolge für das Kletterteam Naturfreunde Herzogenburg

HERZOGENBURG (pa). Einen guten Grund zum Lachen hat derzeit die Wettkampfgruppe der Naturfreunde Herzogenburg. Zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze bei der Boulder Landesmeisterschaft in Waidhofen an der Ybbs, ist ein sensationelles Ergebnis der jungen Kletterer. Kevin Amon (U14) zeigte im Finale Nerven und sicherte sich somit die Goldmedaille. Thomas Ecker konnte sich in der U12 ebenfalls den Landesmeistertitel sichern. Bei den Mädchen konnte sich Nadine Schlager in der U14 die Silbermedaille erklettern und Lisa Dorwekinger die Bronzemedaille. Freuen konnte sich auch Johanna Nagl (U12), denn sie erkletterte sich mit Platz 5 das Ticket zur österreichischen Bouldermeisterschaft in Salzburg.
Derzeit trainieren die Kids schon wieder für die nächsten Bewerbe, für die österreichischen Meisterschaft im Bouldern in Salzburg und für den Boulderbewerb in der Boulderhalle Kraftwerk in Herzogenburg.

Weitere Ergebnisse

Das Team erzielte bei der österreichischen Meisterschaft im Seilklettern in Mitterdorf in der Steiermark:
Kevin Amon (U14) 4. Platz
Nadine Schlager (U14) 12. Platz
Lisa Dorwekinger (U14) 13. Platz
Thomas Ecker (U12) 10. Platz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.