"Schräger" Maibaum der Feuerwehr

16Bilder

WOLFSHOFERAMT (heg). Seit 60 Jahren stellt die Freiwillige Feuerwehr Wolfshoferamt zu Ehren des Kommandanten und des Bürgermeisters am 30. April mit Manneskraft einen Maibaum auf. Eine vorherige Maibaumwache war nie erforderlich, der Maibaum wartete bislang unbeschädigt am Gelände neben der Straße auf den Aufstelltermin. Doch heuer erschien dies einigen Übeltätern zu verlockend, der Baum wurde so wie in Etzmannsdorf, Jaidhof und Gföhl ab- bzw. eingeschnitten. Die Kameraden der Feuerwehr Wolfshoferamt unter Kommandant OBI August Aschauer holten nach dem ersten Schock am Nachmittag noch schnell einen neuen 32,5 m hohen Maibaum um ihn standesgemäß in die Höhe zu hieven. Doch es wäre nicht die Feuerwehr Wolfshoferamt, wenn der zersägte Maibaum nicht auch noch seine Bestimmung gefunden hätte: Er wurde kurzerhand in seinen drei Einzelteilen samt Wipfel, Kranz, Tafel, Fahne und Mascherl schräggestellt und den Maibaumschneidern gewidmet. Bis Ende Mai kann diese „Maibaumkunst“ noch bewundert werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Welches Projekt in der Kategorie "Kunst" soll ins Finale?

NÖ. Die Castings von "120 Sekunden" sind vorüber. Nun zählt deine Stimme. Wenn dich eines der Projekte, die zum Thema Kunst & Online eingereicht wurden, dann stimme hier ab!  Die 3 Projekte im ÜberblickPICASSIFY 50 nationale und internationale Künstler sind Teil des Netzwerks von PICASSIFY und zeichnen handgefertigte Karikaturen vom Foto. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, zur Pensionierung, etc: eine Karikatur ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass! Wir bieten KundInnen eine einfache...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen