Garteln im Stephansheim

Über die Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ hat das Haus der Barmherzigkeit – Stephansheim Horn kostenlos eine Bauanleitung für eine Gemüsepyramide sowie viele verschiedene Gemüse- und Kräutersamen zugesandt bekommen. Letzte Woche war es schließlich so weit! Nachdem die fleißigen Haustechniker das Grundgerüst gebaut und gefüllt hatten, machten sich die Bewohnerinnen Emma Ackerl, Maria Pollak und Herta Erdinger (von links) mit den Alltagskoordinatorinnen Marija Nakic (l.) und Anita Ohrfandl an die Arbeit und säten Paradeiser, Gurken, Radieschen und Kräuter. Sonne und Regen werden die Arbeit hoffentlich bald sichtbar machen.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen