Straßensanierung
In Haselberg sind Schlaglöcher bald Geschichte

Rainer Hubmayer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Raabs/Thaya), Karl Erdinger (Vizebürgermeister der Marktgemeinde Irnfritz-Messern), Nationalratsabgeordnete Martine Diesner-Wais (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Hermann Gruber (Bürgermeister der Marktgemeinde Irnfritz-Messern), Dipl.-Ing. Sophia Gerstorfer (Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), Markus Kühhas (Straßenmeisterei Raabs/Thaya)
  • Rainer Hubmayer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Raabs/Thaya), Karl Erdinger (Vizebürgermeister der Marktgemeinde Irnfritz-Messern), Nationalratsabgeordnete Martine Diesner-Wais (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Hermann Gruber (Bürgermeister der Marktgemeinde Irnfritz-Messern), Dipl.-Ing. Sophia Gerstorfer (Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), Markus Kühhas (Straßenmeisterei Raabs/Thaya)
  • Foto: Foto: ST1
  • hochgeladen von Simone Göls

Ortsdurchfahrt Haselberg: Arbeiten an den Nebenflächen sind abgeschlossen, Fahrbahn wird unter Sperre nun erneuert.

IRNFRITZ-MESSERN. Nationalrätin Martina Diesner-Wais überzeugt sich am 31. Juli 2020 über den Stand der Bauarbeiten für die Sanierung der Landesstraßen L 52 und L 8039 im Ortsgebiet von Haselberg im Gemeindegebiet von Irnfritz-Messern.
Bedingt durch die vor einiger Zeit durchgeführten Einbautenverlegungen der Marktgemeinde Irnfritz-Messern, sowie den Schäden an der Fahrbahn der Landesstraßen L 52 und L 8039 entsprach die Ortsdurchfahrt von Haselberg nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen.
Aus diesem Grund haben sich der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Irnfritz- Messern entschlossen, die Ortsdurchfahrt zu sanieren bzw. neu zu gestalten.

Ausführung

Auf einer Gesamtlänge von rund 700 m (L 52 rund 470 m, L 8039 rund 230 m) werden die beiden Fahrbahnen saniert, wobei auf einer Länge von rund 320 der komplette Konstruktionsaufbau erneuert wird und im restlichen rund 380 m langen Bereich die Aufbringung einer Dünnschichtdecke erfolgt.
Die Fahrbahnbreiten der Landesstraße L 52 von 6,30 m bzw. der Landesstra- ße L 8039 von 5,35 m werden beibehalten.
Für einen optimalen Abfluss der Oberflächenwässer werden die Quer- und Längsneigungen neu hergestellt sowie Einlaufschächte und Einlaufgitter saniert.
Als Abgrenzung zum Fließverkehrs wurden die Hoch-, Schräg- und Tiefborde neu hergestellt und wo erforderlich die Gehsteige saniert. Weiters wurden zwei Busbuchten entsprechend adaptiert.
Auch auf die Grünraumgestaltung wird ein Augenmerk gelegt, welche in Zukunft dem Ort ein harmonisches Aussehen verleihen wird.
Die Bauarbeiten werden mit Genehmigung von Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner und Landesrat Ludwig Schleritzko von der Straßenmeisterei Raabs/Thaya in Zusammenarbeit mit den Baufirmen der Region durchgeführt.
Anfang Juli haben die Arbeiten an den Nebenflächen begonnen und mit der Gesamtfertigstellung ist Anfang September 2020 zu rechnen.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund € 165.000,- wobei rund € 125.000,- auf das Land NÖ und rund € 40.000,- auf die Marktgemeinde Irnfritz-Messern entfallen.

Verkehrsbehinderungen:

Aufgrund des notwendigen Arbeitsablaufes für die Fahrbahnerneuerung ist eine Sperre der Ortsdurchfahrt von Haselberg ab 5. August bis – je nach witterungsbe- dingten Baufortschritt spätestens 4 September notwendig.
Die beschilderte Umleitungsstrecke für den PKW bzw. LKW bis 7,5 to erfolgt über L 8037 (Messern) – L 8032 (Rothweinsdorf) und L8038 Reicharts.
LKW über 7,5 to werden über L 8037 (Messern) und die L 42 (Irnfritz) umgeleitet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen