Kabarett mit "Pathos" auf der Rosenburg

6Bilder

Nach 5 erfolgreichen Jahren Theater bietet die Sommernachtskomödie auf der Rosenburg neben der Aufführung der Krimikomödie "Amadeus" heuer erstmals auch drei Kabarettabende.
Am 10. 7. 2019 stand Angelika Niedetzky mit ihrem Soloabend "Pathos" auf der Bühne. Mit Schwung und Witz versuchte sie den Bedeutungswandel des Begriffes Pathos aufzuzeigen. Unter reger Anteilnahme des Publikums beschäftigte sie sich mit aktuellen Problemen des Alltags wie u.a. Berufsleben, Handywahn und Pubertät, und nahm heiter musikalisch Situationen aus dem Büroalltag und andere Begebenheiten auf's Korn.

Die nächsten Vorstellungen:

Elisabeth Engstler: "LIZZY UND ELISABETH - EIN SOLOABEND FÜR ZWEI"
Als Gesangsstar und ORF-Moderatorin plaudert sie aus dem "Nähkästchen" - gewürzt mit Humor und viel Musik.
18. 7. 2019 um 19h30
Blum & Oberhauser: "JETZT ODER NIE"
Auf der Flucht vor dem Stress des Alltags landen Marie und Bernd nach einem Flugzeugabsturz in einem Zeitloch und gehen bei dieser turbulenten Zeitreise in Vergangenheit und Zukunft den Rätseln des Zusammenlebens von Mann und Frau auf den Grund.
25. 7. 2019 um 19h30

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen